VERY important message

Kommentare

Einloggen, um einen Kommentar zu verfassen

San Glisente Pozza: Einfach schrecklich

  • Stueffler, 01.07.2019, 19:50 Uhr
    Ich hab mir die Auffahrt am Rande einer Bozen Reise gegeben. Selbst mit dem MTB wars (für mich) nicht machbar. Ich hätte nicht gedacht, dass ich das mal sagen kann: Am Nebelhorn hab ich mich leichter getan.
    Aber Immerhin: Einige Stellen wurden scheinbar grad neu Asphaltiert, die Straße hat noch richtig geklebt. Damit es nicht zu leicht wird, ist der neue Beleg sehr uneben. Fast wie aufgebracht aber nicht gewalzt.

    Ich bin (wie alle anderen scheinbar) bei der Hälfte umgedreht, bis dahin hatte der neue Beleg einen Anteil von etwa 15%.
Einloggen, um zu kommentieren