VERY important message
Erste (längst nicht fertige) Version der OSM-Karten online! Danke an openrouteservice.org für die Unterstützung.

Kommentare

Einloggen, um einen Kommentar zu verfassen

Col de Pailhères: Neu geteert

  • Vollhorst, 24.11.2017, 11:53 Uhr
    Der Pass wurde im Sommer 2017 auf der Ax-le-Therme Seite neu geteert. Dadurch war er Autofrei.
    Ein Gedicht. Den muss man mal gefahren sein. Was e Pornorama!!!
  • AP, 25.11.2017, 12:34 Uhr
    In der Tat, die Westseite war letztes Jahr eine ziemlich holprige Geschichte zum Runterfahren. Ist ein netter Paß, auch wenn einen die Gäule oben so lange drangsalieren, bis man ihnen sein belegtes Brot überläßt....
  • Jan, 25.11.2017, 13:06 Uhr 25.11.2017, 13:06 Uhr auf AP
    Nett finde ich etwas untertrieben, Axel :)
    Er gehört zu meinen absoluten top 10!
    Herzlichen Gruß, Jan
  • Flugrad, 25.11.2017, 23:04 Uhr auf Jan
    und die Gäule nicken einem als Drahteselkollege stets aufmunternd zu. Zustimmung zu Jans Bestenliste.
    Gruß
    Ulrich
  • majortom, 27.11.2017, 14:37 Uhr
    Hatte ich gar nicht so schlecht in Erinnerung... bin 2015 im Nebel rauf und auch wieder runter. Aber gegen Neuasphaltierung ist natürlich nichts einzuwenden...
    Danach gabs in Ax-les-Thermes eine leckere Andouillette im Sonnenschein. Das wäre doch mal was, um Cinelli-Günter von den Vorzügen der französischen Küche zu überzeugen.
  • Cinelli09, 28.11.2017, 10:59 Uhr auf majortom
    Es ist gerichtsbekannt,daß ich keine französischen Adiletten esse.....;-)
Einloggen, um zu kommentieren