VERY important message

Kommentare

Einloggen, um einen Kommentar zu verfassen

Ordino-Arcalis: Port de Rat / Ordino-Arcalis

  • Rainer, 22.06.2011, 18:48 Uhr 22.06.2011, 20:47 Uhr
    Bei Interesse kann ich den Port de Rat (hier unter Ordino-Arcalis erwähnt) beschreiben. Heftige Hoch-und Runtertragepassage, aber hoch, schön und auf der franz. Seite gut fahrbar (lange Strecke durch ein Hochtal, teils gut geschottert, teils Asphalt). Fotos habe ich auch.

    Die Info zum Tunnel im Ordino-Arcalis-Artikel ist falsch. Ein Andorraner (britischstämmig, also perfekte Verständigung) erklärte mir: Der Tunnel endet unter der Grenze. Wurde im 19. Jhdt. von Andorra gebaut. Man verließ sich auf ein frz. Gesetz aus der Ära Bonaparte (vermutl. Code Napoleon/Code Civil), das den Nachbarländern zusicherte, jede Straße an die Grenze auf der frz. Seite durchzubauen. Nachdem die Andorraner in Vorleistung getreten waren, erklärte Frankreich: Andorra ist kein Land (implizit: sondern gehört zu Frankreich), also nix Anschluss.
  • Renko, 22.06.2011, 20:47 Uhr
    Hallo Rainer

    Die Besucher würden sich sicher über eine Beschreibung freuen!

    Grüsse

    Renko
  • KStone, 29.08.2019, 21:05 Uhr
    Wir sind 2019 von Marc in Frankreich gestartet und mit je zwei Packtaschen über den Port de Rat nach Andorra la Vella gefahren. In dieser Richtung heißt das ca. 450Hm vom Ende der groben Schotterstraße bis zum Pass hinauf tragen und dann 150Hm hinab zum Eingang des Tunnels auf der Seite von Arcalis hinab tragen - Fahren bzw. Rollen ist da aus meiner Sicht auf beiden Seiten definitiv nicht drin ... aber die Landschaft, die Aussicht und das Erlebnis sind es definitiv wert :)
Einloggen, um zu kommentieren