VERY important message
Erste (längst nicht fertige) Version der OSM-Karten online! Danke an openrouteservice.org für die Unterstützung.

Kommentare

Einloggen, um einen Kommentar zu verfassen

Hornisgrinde: Alternative Anfahrt zur Hornisgrinde

  • Hansjörg, 29.12.2003, 15:30 Uhr 16.12.2004, 22:18 Uhr
    Hallo an alle Da ich selber einige Zeit in Achern gewohnt habe, möchte ich dieser guten Beschreibung meine "Lieblings"-Anfahrt hinzufügen: Von Achern aus auf der alten B3 Richtung Norden nach Sasbach fahren (etwa 1,5 km), in der Ortsmitte rechts abbiegen (Fahrtrichtung Obersasbach) und nach etwa 600 m links abbiegen in Richtung Erlenbad (Lauf). Dann nach ca 1 km rechts in die Weinberge abbiegen. Hier beginnt es steil zu werden (10-14%). Am Ende dieses Weges kommt man in Bischenberg (oberhalb von Sasbachwalden) wieder auf die beschriebene Strecke. Vorteile dieser Route: man fährt eine kaum von PKW befahrene, gut ausgebaute Route durch die Weinberge mit schönen Ausblicken auf Rheinebene (Blick über Achern nach Strassbourg, Vogesen) und Sasbachwalden. Grüsse Hansjörg
  • Harald Widmann, 16.12.2004, 22:18 Uhr
    Es gibt noch eine absolut verkehrsfrei Auffahrt zum Mummelsee die ich auf einer neuen (!) kaum befahrenen Runde (ja, das gibt es noch im Schwarzwald) entdeckt habe. Oppenau, Allerheiligen. Am Parkplatz Bosenstein links ab, an der Mannheimer-Hütte vorbei abwärts zu HS. Rechts. Wieder aufwärts bis zur scharfen Kurve am Wolfsbrunnen. Hier links. Durch das Tor des Steinbruchs. Nur ca. 50 m Schotter. Dann beginnt geteerter Forstweg bis hinauf zur B500. Hier links und nach 500m ist man am "Rummelsee" Die Runde die ich da gefahren bin, beschreibe ich einmal wenn ich mehr Zeit habe. Tschüss für heute!
  • map1961, 21.10.2017, 08:26 Uhr
    Hansjörg, hast Du vielleicht einen Track dieser Route,? Oder detailierte Beschreibung? "In die Weinberge" kann ja vieles bedeuten. Habe nächsten Freitag als Ortsunkundiger aus dem Westen eine kleines Zeitfenster, dort hochzufahren. Wenn ich mich verfahre, war es das... Danke
  • Jan, 21.10.2017, 22:11 Uhr 21.10.2017, 22:32 Uhr auf map1961
    Hi map,
    du antwortest hier auf einen Beitrag aus 2004, ich glaube nicht, dass du den Autor hier jetzt noch so erreichst.
    Vielleicht kann jemand anderes helfen?
    Herzlichen Gruß, Jan
  • AP, 22.10.2017, 11:00 Uhr auf map1961
    Im Tourenplaner ist die Strecke durch die Weinberge in etwa getrackt, die Waldstraße bei Obersasbach/Hundsbosch....
  • map1961, 22.10.2017, 11:57 Uhr auf AP
    Ok, danke. Den Tourenplaner habe ich eigentlich keine Lust zu installieren.Wenn ich der Waldstraße auf Maps folge komme ich zwischen Sasbachwalden und Brantmatt auf die Bergstraße (L86). Wäre dies die richtige Route? Thx MAP
  • AP, 22.10.2017, 19:58 Uhr auf map1961
    Wer weiß? Habe keine Lust, noch mal auf die Karte zu gucken....
  • map1961, 22.10.2017, 20:56 Uhr
    Ja, es ist wie es ist. Habe mit Google Maps eine Route erstellt und auf den Garmin kopiert. Mal sehen, wie es wird. Danke jedenfalls,
  • map1961, 29.10.2017, 09:33 Uhr 31.10.2017, 21:22 Uhr
Einloggen, um zu kommentieren