Verstecke den Buchungsstand der quaeldich-Reisen & Events

Kommentare

  • zeigeColle di Tenda: Großbaustelle (beantworten) | Rudix Mail an Absender | 09.08.2015 08:57
    Wir sind Mitte Juli mit den Tourenrädern und Gepäck von Süd nach Nord gefahren.

    Der untere Teil der alten Straße ist nicht mehr befahrbar, weil in deren oberen Teil bis zum Tunnelportal eine riesige Baustelle ist - es wird jetzt tatsächlich eine zweite Tunnelröhre gebaut. (Im Tal sieht man entsprechend x Plakate gegen dieses Vorhaben, weil man natürlich viel mehr Verkehr befürchtet.)

    Der eigentlich interessante obere Teil der alten Route ist und bleibt wohl auch "unversehrt". Notfalls muss man halt so wie wir kurz eine Baustellenabschrankung öffnen, durchschieben und anschließend wieder schließen. Dann hat man die traumhafte Straße aus einer anderen Zeit für sich.

    Ganz kurz bevor man dann oben ankommt, ist der Weg mit großen Steinen zugeschüttet - man kann aber das Rad gut drüberschieben bzw. -heben. Es soll offensichtlich der motorisierte Verkehr abgehalten werden.

    Trotz - oder gerade wegen - dieser Hindernisse ein traumhafter Pass mit spektakulärem Panorama, allerdings mit dem Rennrad nur bedingt zu empfehlen: schieben bzw. tragen für ca. 2,5 km. Uns kam im oberen Teil einer entgegen, der seinen Carbon-Renner kurzerhand geschultert hatte und fröhlich pfeifend bergab lief. Cool!
    • zeigeRe: Großbaustelle (beantworten) | apfelstrudel Mail an Absender | 13.09. 21:54
      Den nichtfahrbaren Zustand es unteren Teils der alten Tendastraße kann ich Stand September 2017 bestätigen. Ich hab's versucht, musste aber umkehren. Der alte Belag ist weg und mit groben, losen Schotter verfüllt. Vielleicht mit einem Fatbike fahrbar ;)
      Schöne Grüße
      Jörg
      PS: Die Kammstraße bin ich bis zum nächsten Fort in Richtung Westen geradelt. Problemlos (mit 32-er Reifen). Sah auf den ersten Blick auch im weiteren Verlauf gut aus.
      Du musst dich einloggen, um auf diesen Beitrag antworten zu können.
      Sorry, zu viele Spammer.