VERY important message

Kommentare

Einloggen, um einen Kommentar zu verfassen

Grosse Scheidegg: Strassenqualität Meiringen - grosse Scheidegg - Grindelwald

  • Lothar der Sturm, 25.07.2018, 18:32 Uhr
    Hallo zusammen,
    War gestern mit meinem Renner wie jedes Jahr unterwegs von Interlaken-Ost (P) über Brienz nach Meiringen, über die grosse Scheidegg und über Grindelwald zurück nach Interlaken Ost.

    Ca 2km nach Meiringen geht es nach der Tankstelle rechts hoch. Die Strassenqualität auf Meiringerseite ist wirklich gefährlich. Es ist wohl alles Teerbelag aber mit z.T. tiefen Löcher insbesondere vor Rosenlaui. Schade die Tour ist so genial aber jetzt zum Herunterfahren nach Meiringen nicht zu empfehlen. Es ist zu hoffen dass sich die Verantwortlichen hier ins Bild setzen und die Strasse mit neuem Belag versehen. Schlussendlich zahlen auch die PW's bis Rosenlaui und Schwarzwaldalp, sowie die Passagiere der Postautos, welche in das wundevolle Gebiet zum Wandern benützen.
    Oberhalb Schwarzwaldalp wurde die Strasse neu geteert (Bravo) und ist sehr gut. Auch die Abfahrt nach Grindelwald ist o.k. mit einigen kleinen Ausnahmen.
    Ich empfehle euch diese sehr attraktive Tour momentan mit Rennrad nur von Meiringen aus zu folgen. Ausgenommen sind DownHills - Biks, E-Bikes welche solcher Löcher und Schäden im Strassenbelag spielend überwinden mit ihren überdimenionierten Reifen und Federgabeln.

    Grüsse aus der Schweiz
    Lothar
  • Wvanderzee, 29.07.2018, 10:38 Uhr
    Hallo Lothar,

    Ich bin selber voor eine Woche Samstags da hoch und wieder rünter gefahren (Halbtagestour von Zeltplatz Innertkirchen aus). Es stimmt das bis Rosenlaui es einige slechtere stellen gibt aber ich fand es nicht grenzwertig. Durch die da herum fahrende Postautos und PKWs bin ich sowieso vorsichtig unterwegs.
    Die Strassenqualität passt nach meiner Meinung zu den Charakter der Paß: enge Straße, Weide Absperrungen usw. Ich vergleiche es mit zB der Pragelpass.
    Ich glaube gerne das es früher besser war und die Abfahrt mehr Spaß machen würde, aber ich persönlich finde es nicht so slecht das mann von ein Abfahrt abraten muß.

    Gruß, Wouter
  • Lothar der Sturm, 10.08.2019, 16:27 Uhr 10.08.2019, 16:28 Uhr
    Hallo zusammen
    Bin gestern nochmals wie jedes Jahr diese Strecke Interlaken Brienz Meiringen hoch zur grossen Scheidegg und über Grindelwald zurück nach Interlaken gefahren.
    Betr. Strassenbelag ist es viel besser. Neuer Belag wurde z.T erstellt. Einzig auf der Fläche vor Rosenlaui sind noch Strassenschäden. Oberhalb Rosenlaui bis Hospitz ist sehr gut ausgebessert resp neuer Teerbelag.
    Also liebe Gümmeler, alles bestens für diesen wunderbaren Trip, aber es fordert euch, besonders nach der Schwarzwaldalp.
    Viel Spass wünscht euch Lothar
Einloggen, um zu kommentieren