VERY important message

Kommentare

Einloggen, um einen Kommentar zu verfassen

Valser Tal: Umfahrung Tunnel

  • stb72, 22.07.2008, 17:50 Uhr 27.07.2008, 13:55 Uhr
    Die Umfahrung des Tunnels ist bergauf auch ganz gut möglich und auch bergab zu empfehlen.
    Der Tunnel ist ein dunkles nasses Loch und recht lange, bergauf sicher ätzend und bergab sieht man danach aus wie ...
    Wer das Rad also nicht putzen will: vorbeifahren, die schöne Gegend geniessen - da ist der schlechte Belag nicht weiter tragisch, man darf nur nicht zu empfindlich sein.
  • Uwe, 27.07.2008, 13:55 Uhr
    Hallo Stefan!
    Ich habe in der Beschreibung deshalb so gewürzt geschrieben, dass nicht nachher jemand sagt, ich hätte ihn in die Wüste geschickt und sein Rad auf die Deponie ;-))
    Ich fand auch den "normalen" Tunnel irgendwie schön und lustig, wobei die Umfahrung ein Kick ist, den man sich durchaus gönnen kann, wenn man nicht gerade eine Schotterallergie hat oder sogar Angst im Dunkeln.
    Grüße, Uwe
  • Becki, 20.06.2019, 13:49 Uhr
    Zur Info: Stand 18. Juni 2019 ist die Umfahrung des Tunnels leider nicht mehr möglich. Der Weg ist wohl schon seit längerer Zeit wegen Steinschlaggefahr gesperrt!
  • Uwe, 20.06.2019, 20:04 Uhr auf Becki
    Hallo!
    Schade drum, war aber letztendlich auch zu erwarten, dass der Weg dem Verfall überlassen wurde. So etwas zu unterhalten macht auf Dauer auch absolut keinen Sinn angesichts der Anwesenheit eines ordentlichen Tunnels.
    Seit meiner Befahrung sind auch inzwischen 12 Jahre vergangen.
    Viele Grüße, Uwe
  • Becki, 21.06.2019, 22:30 Uhr
    Hallo Uwe!

    Trotzdem war es eine wirklich schöne Tour - ab Vals fast autofrei (zumindest an diesem Tag unter der Woche). Und dank der Schneeschmelze Wasserfälle in Hülle und Fülle.

    Viele Grüße,
    Stefan
Einloggen, um zu kommentieren