VERY important message
Erste (längst nicht fertige) Version der OSM-Karten online! Danke an openrouteservice.org für die Unterstützung.

quäldich-Intern

Einloggen, um einen Kommentar zu verfassen

Passo di Falzarego: Fehler in der Tourenplaner-Datenbank

  • Uwe, 09.05.2018, 20:44 Uhr
    Hallo!
    Im Tourenplaner ist der Passo di Falzarego komplett verschwunden und stattdessen ein "Mauseloch" quer durch Norditalien entstanden. Man kann keine Touren mehr planen, die in irgend einer Weise den Falzarego betreffen. Von St. KAssian kommend endet das Wegenetz am Valparola und steigt dort in das "Mauseloch" ein, von Cortina kommend endet der Weg am Abzweig zu den Cinque Torri und von Cernadoi hoch gibt es gar nichts mehr. Wenn es wenigstens noch den Tourenplaner-Upload gäbe, könnte ich aus meinem alten Bestand GPS-Tracks aufbereiten und als Ersatzteil bereit stellen und den QDTP-Admins weitere Infos zukommen lassen, welche Wege gelöscht werden müssen...
    Entsetzte Grüße, Uwe
  • Cinelli09, 10.05.2018, 19:37 Uhr
    Uwe,vielleicht ist der Falzarego zurecht verschwunden.In der Touri-Saison ist die Anfahrt von Cortina mit den langen Geraden verkehrstechnisch eh die Hölle,v.a. rasen da die eh hirnlosen Mopedfahrer mit ihren Potenzverstärkern hoch,nur um am Pass oben sofort eine Schachtel Marlboro zu vernichten,so daß man sich als Radler nicht mal dort kurz aufhalten kann...
  • Uwe, 16.05.2018, 19:16 Uhr
    Hallo an die Tourenplaner-Heinzelmännchen!
    Danke für die Reparatur. Alles ist gut!
    Viele Grüße, Uwe
  • Bergziegenmutant, 16.05.2018, 19:55 Uhr 16.05.2018, 19:56 Uhr
    Häh ?
    Der stockgerade Überflug vom Falzarego bis in die Berge am Gardasee ist doch noch drinn !
    Und die Profile können auch nicht stimmen.
  • Uwe, 16.05.2018, 20:55 Uhr auf Bergziegenmutant
    Hallo Jürgen!
    Nach dem heutigen, recht umfangreichen Kartenupdate war für mich der Spuk mit dem Wurmloch und dem fehlenden Passo di Falzarego wieder weg. Irgendwann am Spätnachmittag kam das Update rein. Die Daten im Tourenplaner sind meines Erachtens jetzt in Ordnung. Wobei meine Streckenkenntnisse (nur jede Seite einmal rauf in 2011) nicht so perfekt sind, dass ich blind ein Profil malen könnte.
    Eine andere Sache sind die Daten / Profile / QDH im Pässelexikon, die jetzt kaputt sind und wieder neu aufgesetzt werden müssten. Da hast du leider recht.
    Aufgeffalen war mir der Spuk neulich, als ich meinen Tourenideenvorrat für die Alpen durchforstet habe und die Touren absolut nicht mehr über den Falzarego führen wollten. Daher hatte ich jetzt mehr den Tourenplaner im Blick als das Pässelexikon.
    Hattest du denn heute schon ein Kartenupdate? Ich habe meinen QDTP so eingestellt, dass er bei jedem Start eine Abfrage macht, da ich ja ein höchst ungeduldiger Einsender von neuen Daten bin und sie am liebsten schon im vorigen Update drin hätte, bevor ich sie überhaupt aufbereitet habe ;-)
    Viele Grüße, Uwe
  • Bergziegenmutant, 17.05.2018, 15:12 Uhr 17.05.2018, 15:35 Uhr
    Servus Uwe,
    auf dem Tourenplaner habe ich auch bei jedem Start die Abfrage nach Updates und spiele, wenn vorhanden, diese auch auf.

    Ich hatte in dem speziellen Fall jetzt nicht im Tourenplaner geschaut, sondern auf der QD Seite beim Pass unter Karte und dort das "Wegenetz Tourenplaner" angeklickt. Dort ist nach wie vor die Flugroute drinn. Im Tourenplaner ist dies tatsächlich inzwischen bereinigt und draussen. Dort passt es wieder.
    Im Tourenplaner war mir eben auch vor kurzem bei der Planung/Streckendarstellung unserer diesjährigen Jahrestour dieser Strich vom Falzarego grob zum Gardasee aufgefallen. Da wir grob in beiden Gebieten unterwegs sein werden wäre dies eine ruck-zuck Abkürzung gewesen :-)

    Grüße, Jürgen
  • Uwe, 17.05.2018, 16:23 Uhr auf Bergziegenmutant
    Hm, dann hätte ich besser gar nichts gesagt...
    So habe ich euch die Abkürzung vermasselt und ihr müsst notgedrungen auf dem Landweg die Strecke überwinden. Könnt ja die Augen zu machen, dass ihr die Gegend nicht seht und euch dabei vorstellen, dass ihr durch einen dunklen Zeittunnel rast ;-)
    Meines Wissens wird das Kartenmaterial, welches für die QD-Seite im Hintergrund arbeitet, zeitversetzt aktualisiert und erst, wenn es dort auch aktuell ist, kann man die angezeigten Profile / QDH reparieren lassen. Ich bin da auch schon mehrfach darauf herein gefallen und habe Tourenberichte zu früh versucht hochzuladen. Die sind dann natürlich verkracht...
    Viele Grüße, Uwe
Einloggen, um zu kommentieren