VERY important message

Sonstiges

Einloggen, um einen Kommentar zu verfassen

Colle dei Morti und Colle di Sampeyre

  • ferdi999, 22.05.2018, 14:07 Uhr
    Hallo, ich würde gerne eine Tour u.a. über diese beiden Pässe (Colle dei Morti und Colle di Sampeyre) machen. Kann man diese Pässe mit dem Rennrad fahren?
  • AP, 22.05.2018, 14:41 Uhr
    Aus den Einträgen bei den Auffahrten

    http://www.quaeldich.de/paesse/colle-dei-morti/

    http://www.quaeldich.de/paesse/colle-di-sampeyre/

    und der Geschichte des Giro d'Italia läßt sich schließen, daß in der Vergangenheit Menschen mit dem Rennrad über diese Pässe gefahren sind. Ob du das kannst, kann dir vermutlich niemand beantworten, das mußt du schon selbst für dich herausfinden.

    Viel Spaß dabei

  • Cinelli09, 22.05.2018, 17:10 Uhr auf AP
    @ AP : ;-) Super Antwort

    (erinnert mich an den unseeligen fred " ich will über den Andalosattel zum Gardasee.Kann mir jemand sagen,ob man da über Nova Levante hinkommt"
  • Jan, 22.05.2018, 17:14 Uhr
    Hallo Ferdi,
    wenn ich richtig informiert bin, ist die Nordrampe vom Sampeyre mittlerweile aufgrund der schlechten Straßenbeschaffenheit für Radfahrer gesperrt. Man kommt aber (vorsichtig) runter. Nur die Haftung dafür will keiner mehr übernehmen.

    Auch die Elvaschlucht auf der Südrampe ist steinschlaggefährdet und daher für Kfz gesperrt. Die Runde ist also eines der letzten Abenteuer der Alpen.

    Schönen Gruß, Jan
  • ferdi999, 22.05.2018, 17:22 Uhr
    Vielen Dank für die schnellen Antworten.
  • apfelstrudel, 23.05.2018, 09:09 Uhr
    Hallo Ferdi999,
    bin letzten Sommer von Norden kommend über beide Pässe gefahren. Beide locker mit RR fahrbar, obwohl beide Auffahrten (Sampeyre und Esischie) von Norden relativ schlechten Asphalt hatten, aber bergauf absolut kein Problem. Die Abfahrten sowohl nach Demonte als auch nach Valgrana sind sehr gut asphaltiert. Und landschaftlich sowieso ausser jeder Diskussion!
    Gruß
    Jörg
Einloggen, um zu kommentieren