Verstecke den Buchungsstand der quaeldich-Reisen & Events

Meldungen

Feed mit den neuesten Einträgen abonnieren Einträge pro Seite 20-50-100-alle
Seiten: 1 2 3 4 5 6 weiter
Datum Absteigend sortiert

quaeldich.de-Rennradreise-Bergamasker Alpen: Bergamasker Alpen: wieder ein Platz im DZ frei

Bild30.10.2014 - helmverweigerer Mail an Absender
UPDATE 30. Oktober 16:00:
Soeben ist wieder ein Platz in einem Doppelzimmer frei geworden!

****************************************************************



Ich freue mich dass unser neues Reiseangebot in die Bergamasker Alpen grossen Anklang gefunden hat und noch vor Ende Oktober die letzten Plätze gebucht wurden.
Gerne führe ich auch eine Warteliste. Falls ihr euch auf selbiger eintragen wollt, benutzt am liebsten die «Frage stellen» Funktion auf unserer Reisewebsite:
http://reisen.quaeldich.de

Lukas


mehr dazu

Sierra Nevada Umrundung 4.-14. Oktober 2014: Sierra-Nevada: Ausrollen am Meer zum Cabo de Gata

Bild13.10.2014 - Jan Mail an Absender Lockere 55-km-Ausrollrunde geplant zum Leuchtturm am Cabo de Gata.
Dort sehen wir einige Serpentinen am Horizont, die wir noch erkunden. Steil führen sie nach oben, der Belag findet sich in Auflösung. Herrliche Blicke, dann herrlicher Café am Strand.

Mit den besten Genesungswünschen an den gestern gestürzten (abends lachte er schon wieder – Respekt!) endet hiermit die Berichterstattung von der Sierra-Nevada-Umrundung. Grandios wars! Danke an Velo Andaluz für die gelungene Partnerschaft.

Track auf Strava
mehr dazu

Sierra Nevada Umrundung 4.-14. Oktober 2014: Sierra-Nevada: Wir lassen es krachen Richtung Meer

Bild12.10.2014 - Jan Mail an Absender Wir lassen es krachen Richtung Meer. Herrlich. Rückenwind. Gemeinsam hoch, gemeinsam runter. Wie in den letzten Tagen.
Auf den letzten 25 km nehmen wir raus. Die schnelle Gruppe wird auf einen Café gezwungen... dann krachts beim Abbiegen. Vier liegen. Einer hat Schlüsselbeinbruch.
Kacke.
Warten beim Stadtfest in Pechina anlässlich des spanischen Nationalfeiertags.. 12.10.1492: Kolumbus entdeckt den Seeweg nach Indien.
Jetzt Schmutzbier.
Track auf Strava
mehr dazu

Sierra Nevada Umrundung 4.-14. Oktober 2014: Sierra-Nevada: Über den Ragua in Richtung Meer

Bild11.10.2014 - Jan Mail an Absender Heute erwartet uns erstmals bedeckter Himmel vor dem Hotel in La Calahorra. Regen ist nicht unwahrscheinlich, und es bläst ein strammer Wind aus Richtung Puerto de la Ragua, den wir am zweiten Tag schon aus der umgekehrten Richtung entgegen gefahren, aber oben umgedreht sind.
Heute steht die laut Hagen deutlich schönere Auffahrt aus Richtung Norden auf dem Speiseplan. Wir sehen es mit den Gruppenabständen wieder nicht so eng, und setzen der 08/15-Gruppe recht zügig nach, was sich später noch rächen soll.


mehr dazu

Sierra Nevada Umrundung 4.-14. Oktober 2014: Sierra-Nevada: Durch La Peza und Guadix

Bild10.10.2014 - Jan Mail an Absender Heute morgen brummt der Schädel. Ich lasse das Frühstück ausfallen und schreibe lieber den Bericht von gestern fertig. Für ein spätes Frühstück reicht es doch noch, und wir können pünktlich abfahren. Ganz genau nehmen wir es heute nicht mit den Gruppenabständen, denn heute wollen wir uns etwas ausruhen und früh am Hotel sein.
So ist die 08/15 Gruppe schon in der Abfahrt am Stausee Embalse de Güejar entlang hinunter ins Tal eingeholt, und auf den ersten Metern der Auffahrt zum Puerto de Los Blancares überholt. Dietmar hat seiner Gruppe heute Schneckentempo zur Regeneration verordnet ("Wer schneller fährt als 18er Schnitt, zahlt eine Runde!"). Hier unten schaut Bernie uns sehnsüchtig nach, die wir alles andere als schnell, aber doch flüssig vorbei fahren.

mehr dazu

Sierra Nevada Umrundung 4.-14. Oktober 2014: Sierra-Nevada: Dramatik am Pico del Veleta

Bild09.10.2014 - Jan Mail an Absender Was für eine Dramatik heute am Pico del Veleta... Morgens sah alles nach einem wenig sonnigen und daher nicht ganz so heißen Tag aus, perfekt um die Herausforderung Veleta mit knapp 2800 Hm am Stück anzugehen. Wolken hängen über Granada, als sich die Gruppe 2 (aus der ich heute berichte) heute morgen um 9 Uhr vor dem Granada Palace zur Abfahrt sammelt.
Der Guidewechsel wurde nur unter großem Murren vollzogen, die Gruppe 2-Teilnehmer und vor allem -Teilnehmerinnen wollten ihren Kultur- und Sprachattaché Hagen nicht ziehen lassen. Sie mussten. Nur ungefähr drei Kilometer geht es vom Startort Monachil wellig dahin, bevor wir mit dem ersten Teil des Anstiegs über El Purche zum Collado del Muerte konfrontiert werden. Im Anfangsabschnitt geht es gleich ordentlich zur Sache, nur kurz vor El Purche wird es noch steiler. Aber landschaftlich ist es gleich sehr schön, die Bebauung schnell hinter uns gelassen, und das Sonne- Wolkenspiel herrlich anzuschauen. Die Wolken haben also schon ein kleines Fenster zum Himmel geöffnet, recht willkommen, denn es wird nun angenehm warm.
Ich lasse mich in der Gruppe von hinten nach vorne durchreichen, so recht reden will keiner mit mir (Hagen ist noch nicht vergessen), daher beschränke ich mich zunächst aufs Fotos machen. Erst Natalie am Tête de la Groupe hat ein Einsehen und so pedalieren wir gemeinsam bis ins Steilstück nach El Purche, wo die erste Fotoserie des Tages ansteht. Das Steilstück ist wirklich übel, die meisten haben aber doch ein Lächeln für mich über. Passend zum Fotostop schließt hier auch Gruppe 08/15 auf uns auf, und sehen mich stehend (ein erster Punkt auf der Hagen-Vergleichs-Skala, denn den haben wir in den letzten Tagen auch immer nur stehend gesehen).

mehr dazu

Sierra Nevada Umrundung 4.-14. Oktober 2014: Sierra Nevada: durch die Alpujarras nach Granada

Bild08.10.2014 - Jan Mail an Absender Herzlich willkommen zur Berichterstattung von Tag 3 unserer Sierra Nevada Umrundung mit Velo Andaluz. Heute grüßen aus der Hotelbar des Granada Palace, wo die Stimmung gut ist und die Biere günstig. Nach einer weiteren herrlichen Etappe freuen wir uns auf den Veleta morgen.
Am Anfang der Etappe standen die weißen Dörfer (pueblos blancos) der Alpujarras, die alle Kilometer am Hang kleben. Besonders eindrucksvoll das Schinkendorf Trevélez, Hauptstadt des Serrano-Schinkens, in dem wir von der Straße die Schinken in den Trocknungsräumen hängen sehen.

mehr dazu

Sierra Nevada Umrundung 4.-14. Oktober 2014: Sierra Nevada: zum Puerto de la Ragua

Bild07.10.2014 - Jan Mail an Absender Heute steht mit 68 km und nominell 1650 Hm die kürzeste Etappe unserer Sierra-Nevada-Umrundung an. Nach dem späten Abendessen gestern können wir so auch bequem später starten. Heute starten wir in drei Gruppen um 10 Uhr, 10.15 Uhr und 10.30 Uhr.
Der Himmel ist wieder strahlend blau, die Steigung in wunderschöner, schon von gestern bekannter Landschaft sanft, die Stimmung gut, und so rollen wir gemütlich nach oben. Die Streckenführung stellt den Guide heute vor große Schwierigkeiten. Die erste Verpflegung bei Km 28 liegt am Abzweig unterhalb des Puerto de la Ragua, und bis dahin müssen wir 1, 2, 3, ... insgesamt 0 Mal abbiegen.

mehr dazu

Sierra Nevada Umrundung 4.-14. Oktober 2014: Vom Meer in die Sierra Nevada

Bild06.10.2014 - Jan Mail an Absender Wie nicht anders zu erwarten begrüßt uns die andalusische Sonne schon zur Abfahrtszeit um 9.30 Uhr. Nach dem versetzten Start (Gruppe 2 startet um 9.30 Uhr, Gruppe 1 um 10 Uhr), wenden wir uns sogleich nach Nordwesten auf den schnellsten Weg in Richtung Sierra Nevada. Über Venta Gaspar und Viator befahren wir noch breitere Straßen, aber das macht gar nichts, denn Sonja und Dietmar schlagen vorne im Wind ein ordentliches Tempo an. Hinter Rioja biegen wir auf schmalere Straßen ein, und schnell zieht sich die Zivilisation zurück, und immer mehr übernimmt der karge andalusische Sandstein die Regie, der hier nur wenig durch Bewuchs aufgelockert wird.

mehr dazu

Sierra Nevada Umrundung 4.-14. Oktober 2014: Sierra Nevada: Einrollrunde nach Las Negras

Bild05.10.2014 - Jan Mail an Absender Herzlich willkommen zur Berichterstattung der Sierra-Nevada-Umrundung von quaeldich.de und Velo Andaluz.

Nachdem gestern fast alle Teilnehmer mitsamt Gepäck in Almeria gelandet sind, begeben wir uns heute mit 21 RadfahrerInnen auf die Einrollrunde. Schon früh am morgen können wir uns über angenehme 20 Grad freuen – der Tag verspricht noch heißer zu werden. Wir starten in der großen Gruppe, die teilweise etwas gezügelt werden muss, aber letztlich auf dem Hinweg sehr harmonisch Richtung Sierra Cabo del Gata.

mehr dazu

quaeldich.de-Deutschland-Rundfahrt 2014: Deutschland-Rundfahrt 2015: Flensburg-Garmisch

Bild02.10.2014 - Jan Mail an Absender Endlich ist es so weit! Alle Infos zur Deutschland-Rundfahrt 2015 von Flensburg nach Garmisch sind nun online! Deutschland Nord-Süd ist das Motto, und im Anschluss feiern wir auf der Zugspitze auf 2962 m Deutschlands höchste Abschlussparty.
Zur Zugspitze fahren wir per Zugspitzbahn, aber auf dem Weg dahin nehmen wir auf neun Etappen Deutschlands höchste mit dem Rennrad befahrbaren Berge mit, inklusive Wurmberg im Harz, Arber und Roßfeldstraße, Deutschlands höchstem "Pass".
Freut euch außerdem auf die ersten Flachetappen der Deutschland-Rundfahrt von Flensburg nach Lübeck und von Lübeck nach Wolfsburg – jeweils mehr als 200 km lang.

Hotels

Wie immer könnt ihr euch optional selber um Hotels kümmern, aber wir haben so gute Übernachtungspakete in tollen Hotels geschnürt, die ihr mitnehmen solltet.

Anreise

An- und Abreise könnt ihr wieder mit eurem eigenen PKW vornehmen, den wir für euch transferieren lassen. Derzeit versuchen wir auch noch, einen Sammelbus mit rennradgeeignetem Anhänger zu organisieren, der euch auf der Nord-Süd-Achse einsammelt und wieder auswirft.
Auch die Anreise mit dem Zug ist deutlich machbarer als zu befürchten war.

Alles zu Etappen / Hotels / Anreise und Leistungen. Die Anmeldung wird am 15.10. eröffnet.
Bist du dabei beim heißesten Scheiß des Rennradjahres 2015?

Für einzelne Etappen wird man sich ab 1. Dezember anmelden können.
mehr dazu

quaeldich.de-Saisonstart im Kaiserstuhl (Achkarren) 2015: Anmeldung zum Saisonstart 2015 im Kaiserstuhl startet am Sonntag

Bild01.10.2014 - majortom Mail an Absender Mit quaeldich.de in die Rennradsaison 2015 starten – diese Möglichkeit habt ihr vom 27. bis zum 29. März bei einem gemeinsamen Wochenende im Kaiserstuhl. In der klimatisch begünstigten „Toskana Deutschlands“ haben wir die Möglichkeit zum entspannten Kilometersammeln im weitgehend flachen Oberrheintal, können aber auch an den Rampen zwischen den Kaiserstuhl-Rampen oder in den Ausläufern des Schwarzwalds die Beine testen.
Natürlich wird aber auch die Geselligkeit groß geschrieben, nicht zuletzt bei einer gemeinsamen Weinprobe am Freitag Abend.
Die Anmeldung ist ab kommendem Sonntag, dem 5. Oktober möglich.
mehr dazu

Salzkammergut und Glockner Relaxed: Salzkammergut und Glockner relaxed, Anmeldung geöffnet

Bild01.09.2014 - xandi37einhalb Mail an Absender Liebe Rennradfreundinnen und -freunde!

Die Anmeldung für unsere Reise Salzkammergut und Glockner relaxed hat geöffnet. Für 2015 haben wir uns etwas ganz besonderes überlegt, seht selbst.
mehr dazu

Rennradreise in die Toskana: Rennradurlaub in der Toskana - Anmeldung geöffnet

Bild31.08.2014 - Herr_ Mail an Absender Vom 6.6.2015 bis 13.6.2015 bietet quaeldich.de erstmals eine Reise in die Toskana an.
Es ist eine einwöchige Standortreise, ausgehend von Colle di Valle d' Elsa, welches unweit von Siena, Volterra, San Gimignano sowie dem Chianti Gebiet liegt.
Die geführten Touren werden in 3 Geschwindigkeitsgruppen angeboten und sind so geplant, dass bei Bedarf auch Zeit für Sightseeing neben dem Radfahren bleibt.
Die Unterbringung mit Halbpension ist in einem 4**** Hotel, welches in einer Abtei gelegen ist, von der aus die Altstadt von Colle di Valle d' Elsa fussläufig erreichbar ist.
mehr dazu

Rennradreise nach Kärnten, Friaul und Slowenien: Kurzfristig freier Platz für Kärnten, Friaul und Slowenien

29.08.2014 - Roli Mail an Absender Durch eine Absage ist kurzfristig noch ein Platz bei der Rennradreise nach Kärnten, Friaul und Slowenien ab Samstag, 6. September 2014 freigeworden. Wenn du also noch nicht genug vom Pässe fahren hast, noch etwas (spontanen) Urlaub übrig und eine unbekannte Ecke der Alpen kennenlernen willst, dann bist du bei dieser Reise genau richtig.
Neben dem legendären Monte Zoncolan befahren wir unter anderem die höchste Asphaltstraße Sloweniens am Fuße des Mangarts, die Kopfsteingepflasterten Kehren des Vrsic und den wild-romantischen Sella Razzo. Interessierte melden sich über folgenden Link.
mehr dazu

Trainingswochenende im Mühlviertel (Gallneukirchen): Trainingswochenende im Mühlviertel ab 1.9.2014 buchbar

28.08.2014 - Roli Mail an Absender Das erste Trainingswochenende im Mühlviertel 2014 war ein voller Erfolg. Daher bieten wir diese Veranstaltung am Pfingstwochenende 2015, vom 23. bis 26. Mai erneut an. Die Anmeldung ist ab Montag, 01. September 2014 geöffnet. Vom Standort Gallneukirchen fahren wir vier Touren durchs Mühlviertel und sammeln dabei ordentlich Kilo- und Höhenmeter.
mehr dazu

Rennrad-Rundreise durch die Savoyer Alpen 2015: Savoyer Alpen 2015: Anmeldung ab 1.9. möglich

26.08.2014 - majortom Mail an Absender Auch 2015 führen wir wieder die beliebte Rennrad-Rundreise durch die Savoyer Alpen durch. Sie findet vom 25. Juli bis zum 1. August 2015 statt und führt mit Start und Ziel in Genf quer durch die nördlichen französischen Alpen. Die Anmeldung hierfür ist ab dem 1. September 2014 möglich.
Direkt zur Anmeldung.
mehr dazu

Dolomiten 2015 - Rennradreise mit quaeldich.de: Reisetermine 2015 online

Bild18.08.2014 - Jan Mail an Absender Ab sofort könnt ihr unsere Reisetermine für 2015 ansehen:
http://reisen.quaeldich.de/termine/
In der Spalte Status könnt ihr dabei sehen, ob der Termin bereits bestätigt oder noch provisorisch ist – in diesen Fällen warten wir noch auf Bestätigungen der Hotels.

Ihr könnt euch auf viele bewährte Reiseziele (Pyrenäen, Dolomiten, Savoyen, Kärnten/Friaul/Slowenien), neue Alpenhighlights (Monumente der Südalpen, Bergamasker Alpen), und wieder auf die Sierra-Nevada-Umrundung freuen.

In den nächsten Wochen werden wir nun die Reise-Website auf 2015 aktualisieren und nach und nach die Anmeldungen freischalten.
mehr dazu

Rennradreise nach Kärnten, Friaul und Slowenien: Letzter freier Platz für Kärnten, Friaul, Slowenien

15.08.2014 - Roli Mail an Absender Bei unserer Reise nach Kärnten, Friaul und Slowenien gibt es noch einen letzten freien Platz. Dieser ist sogar im Einzelzimmer. Wenn ihr also noch ein Saisonhighlight sucht, oder doch noch etwas Sommer in den Alpen sehen wollt, dann seid ihr hier genau richtig: vom 6. bis 13. September 2014 fahren wir in 7 Etappen von/nach Steindorf am Ossiacher See.
mehr dazu

Rennradreise nach Kärnten, Friaul und Slowenien: Freie Plätze bei der Rennradreise nach Kärnten, Friaul und Slowenien

24.07.2014 - Roli Mail an Absender Überraschend sind bei der Rennradreise nach Kärnten, Friaul und Slowenien wieder drei Plätze frei geworden, einer davon sogar im Einzelzimmer. Wenn du also dein Sommerhighlight immer noch nicht gefunden hast oder auch nur mal in einen unbekannten Teil der Alpen aufbrechen willst, dann ist diese Reise genau das richtige für dich! Wir freuen uns schon darauf!
mehr dazu

Sierra Nevada Umrundung 4.-14. Oktober 2014: Neues Saison-Highlight im Herbst: Die Sierra-Nevada-Umrundung vom 4.-14. Oktober

Bild30.06.2014 - Jan Mail an Absender Der Pico del Veleta – der mit 3400 m höchste mit dem Rennrad anfahrbare Punkt Europas – sollte für jeden ernsthaften Pässefahrer ein magischer Anziehungspunkt sein. Das Problem: es gibt nur eine relativ kurze Zeit im Jahr, die der Veleta sowohl schneefrei ist als auch nicht unter einer drückenden Hitzeglocke liegt. Diese Zeit wählen wir für eine neue Reise, die wir spontan gemeinsam mit den Andalusien-Kennern von Velo Andaluz ausrichten: Die Sierra-Nevada-Umrundung.

Vom 4.-14. Oktober treffen wir uns dafür in Almeria direkt am Mittelmeer, um von dort aus in neun entspannten Etappen die Sierra Nevada zu erkunden, in dem der Pico del Veleta liegt.

Die Reise bietet aber noch weit mehr als nur den Veleta: sie bietet einen tiefen Einblick in die andalusische Vielfalt von Landschaft, Kultur und Kulinarik.

Für das besondere Etwas sorgt Ex-Team-Telekom-Kultmasseur «Eule», der sicherlich seinen Teil zu einem gelungenen späten Saison-Highlight beisteuern wird.

Von der Service-Seite bieten wir euch alles, was das Herz begehrt: Flug, Flughafen-Transfer, Halbpension etc. sind alle im Reisepreis enthalten – und der kann sich wirklich sehen lassen. Guckt euch die Details an!
mehr dazu

Passluft schnuppern im Salzkammergut: Buchung fürs "Passluft schnuppern im Salzkammergut" schließt am Montag, 23.06.14

20.06.2014 - xandi37einhalb Mail an Absender 'Für die Kurzentschlossenen unter uns besteht noch bis Montag um 6 Uhr die Möglichkeit, sich für das "Passluft schnuppern im Salzkammergut" anzumelden.
Hier gibts einen ausgewogenen Mix aus sportlichem Anspruch und Entspannungsmöglichkeiten in den hoteleigenen SPA-Anlagen.

Wenn Interesse besteht, kannst du dich hier anmelden.

Ich kann es kaum mehr erwarten, möglicherweise auch dir mein Heimatrevier zu zeigen.

Euer Xandi
mehr dazu

quaeldich.de-Deutschland-Rundfahrt 2014: Abschlussabend der Deutschland-Rundfahrt in Karlsruhe mit WM auf Großleinwand

Bild18.06.2014 - Jan Mail an Absender Die letzte Etappe der diesjährigen Deutschland-Rundfahrt endet am Sonntag, den 13. Juli um 17 Uhr am Schlossplatz in Karlsruhe.
Nach einem kurzen Umtrunk und der Verabschiedungszeremonie können wir uns kurz ins Hotel zurückziehen, um zu duschen. Um 20 Uhr startet dann im Clubhaus des KSC das große Abschluss-Essen für Teilnehmer, aber auch alle interessierten externen Gäste.
Um 21 Uhr (während bzw. nach dem Essen) schauen wir alle gemeinsam direkt vor Ort das WM-Finale auf Großleinwand.

Der Abschlussabend ist für Teilnehmer, Begleiter und externe quaeldich-Freunde und solche, die es werden wollen, offen. Die Teilnahme kostet 25 € pro Person. Das ist der Preis, den wir auch an den Anbieter zahlen. Getränke gehen extra, die zahlt jeder selbst.

Das Buffet ist opulent (siehe Buffet-Aufstellung). Das wird ein wunderbarer Abend nach einer hoffentlich wunderbaren Tour.

Als Teilnehmer kannst du den Abend einfach zu deiner bestehenden Anmeldung hinzubuchen. Wer nur an diesem Abend hinzustoßen möchte, kann eine neue Anmeldung zur Deutschland-Rundfahrt anlegen und dabei einfach nur den Abend buchen (blöderweise zwingt dich das System dann dazu, auch einen Gruppenwunsch anzugeben. Macht keinen Sinn, bitte einfach irgendwas auswählen).
mehr dazu

Trainingswochenende Vogesen in Wintzfelden: Zimmer frei in den Vogesen 19.6.-22.6.

12.06.2014 - paelzman Mail an Absender Hallo,

Hast du schon etwas für das verlängerte Wochenende über Fronleichnam[ vor?
Möchtest du vielleicht in geselliger Gemeinschaft die zauberhafte Welt der Vogesen entdecken?

Dann interessiert es dich sicher, das es für unsere Vogesenreise von 19.6. - 22.6. nach wie vor ein freies Zimmer gibt, dass einzeln oder auch doppelt belegt werden kann.
Bei hoffentlich ähnlich schönem Wetter wie in den letzten Tagen werden wir dort viele bekannte und auch unbekannte Pässe in der Nähe des Munstertals bei Colmar unter die Räder nehmen (z.B. den Col de la Schlucht, Grand Ballon etc.).

Interesse? Informiere dich hier und schreib mir am besten gleich eine Mail (über das Briefsymbol neben dem QD-Namen) oder auf der Reiseseite im Reiter 'Frage stellen'.

Das Guide-Team freut sich auf dich!

Viele Grüße,
Michael


mehr dazu

quaeldich.de-Tauernrundfahrt 2014: Freie Plätze bei der Tauernrundfahrt

12.05.2014 - Roli Mail an Absender Überraschend sind bei der 6. quaeldich.de-Tauernrundfahrt 2014 wieder vier Plätze frei, davon zwei im Einzelzimmer. Die Tauernrundfahrt führt uns unter anderm über die Roßfeld-Höhenringstraße, die Großglockner Hochalpenstraße, die Nockalmstraße, den Sölkpass und die Postalm von und nach Salzburg quer durchs Herz Österreichs.
Mehr zur Tour findet ihr im Link unten.
mehr dazu

3. quaeldich.de-Ländle-Rundfahrt vom 7. bis 9. Juni 2014: Ländle-Rundfahrt: wieder Einzelzimmer-Plätze frei

Bild08.04.2014 - majortom Mail an Absender Für die Ländle-Rundfahrt am Pfingstwochenende (7.-9. Juni) haben wir ab sofort wieder wenige Plätze im Einzelzimmer frei. Und auch im Doppelzimmer werden die Plätze langsam knapp, da wir leider wie angekündigt das Hotelkontingent reduzieren mussten, um Stornofristen zu wahren. Meldet euch deshalb am besten gleich an und erlebt mit uns ein Rennradwochenende im Schwarzwald mit herrlicher Landschaft, langen Anstiegen und einer Gruppe von Gleichgesinnten.
mehr dazu

quaeldich.de-Rennradreise-Savoyer Alpen: Rennradreise Savoyer Alpen - Freie Plätze

Bild08.04.2014 - Herr_ Mail an Absender Edit: Die Plätze sind bereits wieder besetzt
Bei der Rennradreise in die Savoyer Alpen vom 19.7.2014 bis 26.7.2014 sind 2 Plätze, jeweils in einem Doppelzimmer, frei geworden.
mehr dazu

3. quaeldich.de-Ländle-Rundfahrt vom 7. bis 9. Juni 2014: Ländle-Rundfahrt: noch Plätze frei

Bild22.03.2014 - majortom Mail an Absender Bei der Ländle-Rundfahrt, die am Pfingstwochenende vom 7. bis zum 9. Juni mit Start und Ziel in Freiburg in drei Etappen durch den Südschwarzwald führt, haben wir noch wenige Plätze frei. Seid dabei bei diesem ersten Saisonhighlight!
mehr dazu

Saisonauftakt in Ligurien (Vezzano): Letzte Plätze

Bild05.03.2014 - helmverweigerer Mail an Absender Es nahen die beiden Saisonauftakte in Ligurien, letzte Plätze gibt es noch auf Anfrage.
Am 22. März startet der Saisonauftakt in Vezzano Ligure, am 29. März der Klassiker in Chiavari.
So kurz vor Reisebeginn verfügen wir über keine Zimmerkontingente mehr. Wer in letzter Minute noch jemand auf den Zug Richtung Süden aufsteigen möchte, den bringen wir aber sicher noch irgendwo unter.

Auf einen baldigen Saisonauftakt und sonnigen Frühling.

Lukas & Lutz
mehr dazu

Rennradreise nach Kärnten, Friaul und Slowenien: Rennradreise nach Kärnten, Friaul und Slowenien ausgebucht

Bild11.02.2014 - Roli Mail an Absender Zum ersten Mal bieten wir die Rennradreise nach Kärnten, Friaul und Slowenien in den südöstlichsten Teil der Alpen an und schon jetzt ist die Reise ausgebucht. Wir freuen uns darauf, 26 Radlerinnen und Radlern durch diese unbekannte Region begleiten zu dürfen.

Als einzige andere Alpenreisen sind bei der Schweizrundfahrt und beim Passluft schnuppern im Salzkammergut noch Plätze frei. Wer noch seine Saisonvorbereitung sucht, der sollte unbedingt nach Ligurien oder nach Andalusien mitkommen. Auch bei unseren Kurztrips gibt es noch einige freie Plätze. Zögert nicht zu lange, denn es gilt: first come, first serve!
mehr dazu

Dolomiten 2013 - Rennradreise mit quaeldich.de: Video der quäldich-Dolomitenreise 2013

06.02.2014 - Jan Mail an Absender Sensationelles Video, danke an ketterechts.

quaeldich.de Dolomiten 2013 from CristianGemmato on Vimeo.


mehr dazu

quaeldich.de-Tauernrundfahrt 2014: Letzter Platz zu vergeben!

Bild02.02.2014 - Roli Mail an Absender Überraschend ist bei der schon ausgebuchten quaeldich.de-Tauernrundfahrt noch ein Platz freigeworden. Jetzt heißt es also schnell sein, diesen sichern und mit uns fünf traumhafte Tage in den österreichischen Alpen verbringen.
Wir freuen uns, wenn du dabei bist!
mehr dazu

Rennradfrühling in Andalusien: Rennradfrühling in Granada: Neues Revier mit neuem Leihradpartner

31.01.2014 - Jan Mail an Absender
Lange Anstiege
Granada - zwischen spanischer und arabischer Kultur
Die Saison im andalusischen Süden kann beginnen: Für unsere quäldich-Reise nach Granada / Andalusien haben wir mit velo-andaluz nun einen Top-Partner für den Leihradservice gefunden. Orbea-Agua-Leihräder (wir sind schließlich in Spanien!) mit Ultegra-Ausstattung gibt's für 95 Euro. Das Rundum-Sorglos-Paket ergänzt unser original andalusischer Mechaniker-vor-Ort-Service. Aber eigentlich geht es bei unserer Tour ums Entdecken des heißen Herzens Andalusiens.

Granada ist dem ein oder anderen vielleicht wegen der Alhambra ein Begriff. Aber wusstest du, dass hier zugleich ein äußerst vielfältiges Rennradrevier wartet? Nicht umsonst trainieren hier die Profis an den Rampen der Sierra Nevada mit satten Höhenmetern und Steigungsprozenten am Stück. Nicht umsonst trefft ihr am Wochenende in der flachen Vega oder den gemeinen Rampen der umgebenden Hügel scharenweise einheimische Rennradfahrer. Und im Frühjahr herrschen meist beste „kurz-kurz“- Temperaturen. Höchste Zeit für quäldich, ein paar Leckerbissen des Granadiner Touren- und Bergmenüs für Euch in einer einwöchigen Tour vom 26.4.-3.5.2014 anzurichten. Seid versichert: Auf unserer Karte steht alles an Bergen und Touren, was Rang und Namen verdient, aber auch die Rollerstrecken in der Vega werden nicht vernachlässigt.

Granada ist aber auch ein absoluter Leckerbissen in Sachen spanisches Lebensgefühl und ein kulinarischer dazu: Granada bedeutet Andalusien fernab der Strände. Hier seht ihr die arabische Vergangenheit auf Schritt und Tritt, hier gibt’s die Tapas noch kostenlos, hier und in der ganzen Gegend tickt manchmal die Uhr ein wenig anders und gemütlicher als im mondänen Sevilla. Und nur hier gibt's die legendären Churros con Chocolate (Rennrad-Kalorien!!!) am Morgen, eine ausgedehnte Siesta am Mittag und abends das ganze andalusische Leben in den Restaurants und Bars mit unglaublich vielfältiger Küche. Und wir sind mittendrin!

Apettit bekommen? Hier geht's zu den Infos unseres Rennradfrühlings in Granada / Andalusien und zu den Impressionen!

mehr dazu

Saisonstart in der Rhön 2014: Nur noch bis Mitte Februar Frühbucher-Rabatt für Saisonauftakt in der Rhön

Bild26.01.2014 - tobsi Mail an Absender Nur noch bis Mitte Februar könnt ihr den Rhön-Saisonauftakt vom 11. bis 13.04.2014 in Hünfeld zum Frühbucher-Rabatt buchen. Also schnell zugreifen.
mehr dazu

quaeldich.de-Deutschland-Rundfahrt 2014: Einzeletappen für die Deutschland-Rundfahrt ab sofort buchbar

30.12.2013 - Jan Mail an Absender Ab sofort könnt ihr einzelne oder mehrere Etappen der Deutschland-Rundfahrt vom 5.-13. Juli 2014 buchen. Etappenorte: Goslar, Göttingen, Edersee, Siegen, Koblenz, Darmstadt, Bad Schönborn, Freudenstadt und Karlsruhe.
Mit Sport, Gemeinschaft, Landschaft und Rennrad-Flow in leistungshomogenen Gruppen!
Jetzt Etappen anschauen! Welche passt dir?


Was erwartet dich bei der Deutschland-Rundfahrt? Das erfährst du auf deutschland-rundfahrt.de
mehr dazu

Frohe Weihnachten!

24.12.2013 - Jan Mail an Absender
Das quäldich-Team wünscht frohe Weihnachten

Das quäldich-Team wünscht frohe Weihnachten!
mehr dazu

quaeldich.de-Deutschland-Rundfahrt 2014: Mit dem eigenen PKW zur Deutschland-Rundfahrt und wieder zurück

13.12.2013 - Jan Mail an Absender Fahrzeugtransporte vom Profi: Hinrichsen Fahrzeugtransporte Die An- und Abreise zur quaeldich.de-Deutschland-Rundfahrt war bisher für Viele aufwändig, weil die Anreise mit dem eigenen PKW nicht möglich war. Dafür lagen Start- und Zielort zu weit auseinander.
Unser Partner Hinrichsen Fahrzeugtransporte GmbH löst dieses Prolem nun und bietet allen Teilnehmern eine flexible An- und Abreise mit dem eigenen PKW. Die Überführung eures PKW von Goslar nach Karlsruhe legen wir in Profihand. Durch den für mich unglaublich günstigen Preis von 150 €* ist diese Art der Anreise sowohl einfach als auch günstig.
Über das interne Teilnehmerforum könnt ihr eine Fahrgemeinschaft bilden, um euch diese Kosten zu teilen. Abgabe / Entgegennahme wird möglichst nah am Startort in Goslar und am Zielort in Karlsruhe erfolgen.
* Der Preis gilt für PKW. SUV und Minibusse ggfs abweichend. Buchbar flexibel bis 2 Wochen vor Start über eure Anmeldung zur Deutschland-Rundfahrt – nicht über Hinrichsen direkt.
mehr dazu

quaeldich.de-Deutschland-Rundfahrt 2014: Deutschland-Rundfahrt: etwas für dich dabei? Sag es uns und gewinne ein "Schweizer Kreuz"-Trikot

29.11.2013 - Jan Mail an Absender Die quaeldich.de-Deutschland-Rundfahrt führt vom 5.-13. Juli in neun Etappen anspruchsvoll durch Deutschland: In Harz, dem Hessischen Bergland, Sauerland, Westerwald, Hunsrück, Mosel, Eifel, Taunus, Odenwald und Schwarzwald wird alles besucht, was Rang und Namen hat. Eine schöne Übersicht der Highlights und Fakten haben wir auf deutschland-rundfahrt.de für euch zusammengestellt.

Einzelne Etappen

Mittlerweile erreichen uns immer mehr Anfragen nach einzelnen Etappen, die wir eigentlich ab dem 1. Januar erlauben wollten. Mit einer kleinen Umfrage wollen wir herausfinden, ob wir die Frist vielleicht schon auf den 15.12. vorziehen sollen.

Bitte beantworte kurz die 2 Fragen unter
http://deutschland-rundfahrt.quaeldich.de/umfrage/

Für uns ist es interessant, ob du Sommertrikot Schweizer Kreuz
  • alles fahren willst
  • einzelne Etappen fahren willst
  • gar nicht mitfahren willst, und warum nicht.
Abhängig vom Ausgang entscheiden wir dann, ob wir die Frist vorziehen.

Unter allen Antworten verlosen wir eins unserer neuen, limitierten "Schweizer Kreuz"-Trikots

Nach Beantwortung der beiden Fragen teilen wir dir auf der Bestätigungsseite eine Emailadresse mit, an die du zur Teilnahme an der Verlosung eine Email schicken musst..
Jetzt an der Umfrage teilnehmen:
http://deutschland-rundfahrt.quaeldich.de/umfrage/

mehr dazu

quaeldich.de-Deutschland-Rundfahrt 2014: TOUR Transalp: Anmeldestart am nächsten Dienstag, 3.12. um 12 Uhr

29.11.2013 - Jan Mail an Absender
Schwalbe tour Transalp

Seit Jahren ist die Schwalbe TOUR Transalp powered by Sigma das beliebteste Etappenrennen über die Alpen. Regelmäßig ist sie innerhalb weniger Minuten ausgebucht. Die TOUR, Europas größte Rennradzeitschrift und Ausrichter der Transalp, hat uns gebeten, euch auf den bevorstehenden Anmeldetermin hinzuweisen, damit niemand die kurze Zeitspanne verpasst, in der die Anmeldung geöffnet ist. Dem kommen wir gerne nach:

Die Anmeldung startet am nächsten Dienstag, den 3.12. um 12 Uhr unter
tour-transalp.de

mehr dazu

quaeldich.de-Deutschland-Rundfahrt 2014: Strecke, Etappenorte und Hotels online

26.11.2013 - Jan Mail an Absender Harz, Hessisches Bergland, Sauerland, Westerwald, Hunsrück, Mosel, Eifel, Taunus, Odenwald und der Schwarzwald stehen 2014 auf der Speisekarte der 6. quaeldich.de-Deutschland-Rundfahrt. Wir fahren jeweils die schönsten und anspruchsvollsten Anstiege auf möglichst schmalen und verkehrsarmen Straßen. Bei Etappenlängen um die 150 km kommen da schnell 2.000 bis 3.000 Hm zusammen.
mehr dazu

1. quaeldich.de-Riesengebirgs-Rundfahrt: quaeldich-Kurztrips 2014 mit Frühbucher-Rabatt

Bild22.11.2013 - Jan Mail an Absender Endlich sind alle acht quaeldich-Kurztrips 2014 online. Die Übersichtskarte zeigt deren große Vielfalt durch 9 Mittelgebirge. Der Französische Jura bildet die südwestliche Begrenzung. Von dort bis zum nordwestlichsten Punkt im Riesengebirge, dem Schauplatz unserer ersten Riesengebirgs-Rundfahrt, sind es mehr als 1000 km.

Lest mehr zu allen unseren Kurztrips und dem Frühbucher-Rabatt für Langzeitplaner.

mehr dazu

2. quaeldich.de-Erzgebirgs-Rundfahrt: Die Anmeldung zur Erzgebirgs-Rundfahrt ist eröffnet

Bild21.11.2013 - Jan Mail an Absender Endlich sind alle Fakten zur 2. quaeldich.de-Erzgebirgs-Rundfahrt im Netz: die Strecke ist online und die Anmeldung eröffnet.

Das Erzgebirge ist für mich seit unserem Redaktionstreffen 2011 ein Sehnsuchtsziel geworden. Die Deutschland-Rundfahrt 2012 und die Erzgebirgs-Rundfahrt 2013 haben mir bestätigt, was damals noch überraschend für mich war: das Erzgebirge befindet sich auf Augenhöhe mit dem Schwarzwald, was die rennradlerischen Möglichkeiten angeht.

Bilde dir selber ein Urteil!

Nun stehen nur noch die Riesengebirgs-Rundfahrt und das Saisonfinale aus.
mehr dazu

Trainingswochenende in den Vogesen 19. bis 22. Juni 2014: Ab jetzt anmelden zum Trainingswochenende in den Vogesen

01.10.2013 - paelzman Mail an Absender Das erste quaeldich.de-Trainingswochenende in den Vogesen von Donnerstag, 19. Juni (Fronleichnam) bis Sonntag 22. Juni .

Oft als Bruder des Schwarzwaldes bezeichnet besitzen die Vogesen doch ihren ganz eigenen Charme. Viele verkehrsarme und zum Teil durchaus anspruchsvolle Anstiege (z.B. auf den bekannten Grand Ballon) locken ebenso wie das typisch lässige ‚savoir vivre‘, das wir bei unseren Touren im elsässischen Teil der Vogesen kennenlernen und genießen werden.
Auch die Teilnehmer der Deutschland-Rundfahrt 2013 waren begeistert von den radsportlichen Möglichkeiten der Region, so dass schnell die Entscheidung fiel, ein eigenes Trainingswochenende in den Vogesen anzubieten.

Seit 1. Oktober ist nun die Anmeldung freigeschaltet die du hier findest!
mehr dazu

Passluft schnuppern im Salzkammergut: Anmeldung fürs "Passluft schnuppern im Salzkammergut" gestartet

30.09.2013 - xandi37einhalb Mail an Absender So, nun ist es soweit.
Für alle, die gerne mit quaeldich.de reisen wollen, sich aber nicht so sehr plagen wollen, hier gehts zur Anmeldung.
Ich freue mich schon darauf, euch zwischen 05. und 12. Juli 2014 das Salzkammergut zeigen zu dürfen.

Euer Xandi
mehr dazu

Rennradreise Savoyer Alpen: Rennradreise Savoyer Alpen: Anmeldung für 2014 gestartet

Bild27.09.2013 - Herr_ Mail an Absender Ab sofort ist die Anmeldung für die Savoyenreise vom 19.7. bis 26.7.2014 geöffnet.
Direkt zur Anmeldung
mehr dazu

Trainingswochenende im Mühlviertel: Das erste Trainingswochenende im Mühlviertel

Bild14.09.2013 - Roli Mail an Absender Eine ordentliche Vorbereitung auf die Saisonhighlights ist bekanntlich das wichtigeste, daher habe sich bei quaeldich.de auch schon einige Veranstaltungen zu diesem Zweck etabliert. Im kommenden Frühjahr 2014 möchten wir euch erstmals einladen, euch im Mühlviertel den letzten Schliff für eueren persönlichen Jahreshöhepunkt zu holen.
Die Frage "Mühlviertel, was ist das?" stellt sich nun wohl bei einigen. Mühlviertel ist die Region in Oberösterreich zwischen Donau und Tschechien, zwischen Bayern und Niederösterreich. Mühlviertel bedeutet ruhige, längere Anstiege kombiniert mit traumhaften Talpassagen. Das Mühlviertel stellt also ein ideales Rennradrevier dar. Mühlviertel heißt aber auch Genuss der regionalen Küche und Kultur. Nicht umsonst holen sich einige Guides aus der Österreich-Fraktion von quaeldich.de hier ihre Bergform.
Überzeugt euch selbst von einer noch unterschätzten Rennradregion vom 7. bis 10. Juni 2014 (Sa-Di am Pfingstwochenden)! Ich freue mich ganz besonders, euch die schönsten Rennradtouren der Region zu zeigen.

Liebe Grüße, Roli
mehr dazu

quaeldich.de-Schweiz-Rundfahrt: Infos und Anmeldung online

Bild13.09.2013 - helmverweigerer Mail an Absender Die Strecke der Schweiz-Rundfahrt 2014 ist schon ein paar Wochen bekannt, nun sind auch alle Infos auf der Website und die Anmeldung online.
mehr dazu

quaeldich.de Ländle-Rundfahrt: Ländle-Rundfahrt: Anmeldung für 2014 gestartet

09.09.2013 - majortom Mail an Absender Ab heute (9.9.2013) ist die Anmeldung für die Ländle-Rundfahrt 2014 geöffnet.
Direkt zur Anmeldung.
mehr dazu

quaeldich.de-Trainingswochenende im Jura: Anmeldung zum Jurawochenende 2014 eröffnet

Bild09.09.2013 - helmverweigerer Mail an Absender Die Anmeldung zum Traingswochenende im Jura 2014 ist eröffnet.
In der numehr dritten Auflage freuen wir uns, das Wochenende um einen Tag verlängern zu können und somit dem Wunsch vieler bisheriger Teilnehmer nachzukommen.
Dass Wochenende findet vom 01. - 04. Mai 2014 statt.
mehr dazu

quaeldich.de Ländle-Rundfahrt: Streckenvorstellung Ländle-Rundfahrt 2014

Bild03.09.2013 - majortom Mail an Absender Wir freuen uns, euch heute die Strecke der quaeldich.de-Ländle-Rundfahrt 2014 vorstellen zu können. Ausgehend von Freiburg im Breisgau führt sie am Pfingstwochenende (7.-9. Juni 2014) in drei Etappen über Lörrach und Donaueschingen durch den Südschwarzwald. Die Anmeldung startet am Montag, den 9.9.2013.
mehr dazu
Seiten: 1 2 3 4 5 6 weiter