VERY important message

Alpe Brunescio (1538 m)

00 Auffahrt zur Alpe Brunescio, Blick Richtung Fusio, 11.07.09.

Auffahrten

Von TicinoBergler46 – Wir starten bei der Post in Bignasco und folgen der Maggia flussaufwärts insgesamt 6,5 km bei nur 270 Hm, aber in schöner Landschaft mit auch zwei spektakulären Kehren.
In dem schönen Ort Broglio (700 m) zweigen wir links ab und folgen bergauf dem Schild nach Rima. Auf schlechtem Asphalt geht es im Wald zunächst zu einer Rechtskehre und dann weit hinüber nach Norden mit moderaten Steigungen. Weiter oben kommen wir in die Wiesengebiete von Monti di Rima (1050 m), sogar mit einer kleinen Kirche. Wir arbeiten uns über zwei Kehren im schönen, nicht bewaldetem Gebiet weiter nach oben und genießen die prächtigen Ausblicke auf die gegenüber liegende Pizzo Campo Tencia-Gruppe.
An einer scharfen Rechtskehre auf 1100 m Höhe wird der Straßenbelag immer besser. Bei weiterhin gleichmäßigen Steigungen, meist leicht unter 10 %, geht es im lichten Wald mit regelmäßigen Aussichtspunkten weiter hinauf. Wir durchqueren eine weitere Häusergruppe und gelangen aussichtsreich weiter nach Norden. Nach einer markanten Linkskehre mit einem riesigen Felsbrocken geht es weiter hinauf auf einer bestens ausgebauten, neuen und ausreichend schmalen Straße. Linker Hand sind häufig höhere Felsen, während sich rechts wunderbare Ausblicke öffnen. Nach einem einzelnen Haus auf der linken Seite mit einem prächtigen Blick Richtung Fusio überquert die Straße in einer scharfen Rechtskurve den Bach (1420 m). Dort genießen wir wunderbare Blicke nach oben und hinaus in Berg (u.a. Pizzo Rosso, 2498 m) und Tal. Es geht noch weiter nach Norden, schön und aussichtsreich, bis plötzlich und völlig unromantisch der Asphalt zu Ende ist.
2 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita

Pässe in de Nähe

Tourenauswahl

Ersten Kommentar verfassen