VERY important message

Alto de Temisas (815 m)

Auffahrten

Von DE – Unser Anstieg beginnt am südöstlichen Ortsausgang von Santa Lucía de Tirajana, wo von der GC-65, die von Vecindario an der Ostküste über Santa Lucía de Tirajana bis nach San Bartolomé führt, die GC-550 nach Agüimes abzweigt. Zuerst nur leicht ansteigend rollen wir einen Kreisel passierend nach Südosten hinauf, danach fahren wir unterhalb eines Felsriegels entlang. Dort bewältigen wir auch die steilste Passage: mit maximal 8 % kein Problem.
Kurz danach durchfräst die Straße in einer Kehre den Felsriegel und führt nun fast ohne weitere Steigung 5 km lang in weiten Bögen durch Geröllfelder und vorbei an Trockenschluchten, bis rechter Hand auf einem Hügel ein Gebäude mit technischer Kuppel sichtbar wird: der Scheitelpunkt ist erreicht.
Am besten gleich Schwung nehmen, und ab geht die Post. Es folgt eine traumhafte, nur von zwei kurzen Gegenanstiegen unterbrochene 10 km lange Abfahrt auf bestem Asphalt über Temisas nach Agüimes – insgesamt eine sehr schöne Strecke, die man vom Abzweig oberhalb von Agüimes über die GC-551 mit einer ebenfalls sehr schönen Strecke fortsetzen kann.

25 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:11:52 | 05.02.2015
Andreas Mager
Mittlere Zeit
00:17:39 | 24.01.2017
Andreas Mager
Dolce Vita
00:19:04 | 26.01.2017
Andreas Mager
Diese Beschreibung ist noch offen - Hier kannst du lesen, wie du die Beschreibung beisteuern kannst. quäldich.de lebt von deiner Mithilfe. Vielen Dank!
14 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
00:55:14 | 06.08.2017
roadrunner06
Dolce Vita

Pässe in de Nähe

Ersten Kommentar verfassen