VERY important message
Erste (längst nicht fertige) Version der OSM-Karten online! Danke an openrouteservice.org für die Unterstützung.

Arnstädter Hohle (324 m)

Rampe nach 700m.

Auffahrten

Von Kletterkönig120 – Der Startpunkt ist am Schützenplatz an der Thüringenhalle im Süden Erfurts, direkt am Rand des Steigerwalds auf einer Höhe von 243 m. Die schmale Auffahrt verläuft mit Ausnahme einiger kurzer Doppelkurven auf der gesamten Länge geradlinig bergan in den Steigerwald. Auf den ersten 500 m bleibt die Steigung noch im einstelligen Prozentbereich, vor einer Reihe von Garagen schließt sich sogar ein kurzes Flachstück von ca. 20 m an. Danach ist Schluss mit lustig, denn bereits in der nächsten Linkskurve ereicht die Steigung zweistellige Prozentzahlen und führt nun senkrecht zur Höhenlinie weiter bergauf. Die Steigung ist ziemlich unregelmäßig, es folgen mehrere Rampen mit bis zu 14 %, bevor schließlich der höchste Punkt an der Einmündung in die Straße "Am Tannenwäldchen" erreicht ist.
Wem eine Auffahrt nicht genügt, der kann entweder rechts in Richtung B4 abbiegen und auf kürzestem Weg wieder zum Ausgangspunkt vor der Thüringenhalle hinunterrollen und sich erneut hinaufquälen. Die Schlussrunde der Hainleite nimmt den Weg nach links an der Steigerkaserne vorbei und führt über die fast genauso steile Seebachstraße zur Kranichfelder Straße hinunter. Vorsicht bei der Abfahrt, die Kehre ist gepflastert!

20 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:02:43 | 06.08.2006
cato
Mittlere Zeit
00:04:49 | 02.04.2009
falkiboy
Dolce Vita
00:09:00 | 07.04.2007
Kletterkönig120

Pässe in de Nähe

Tourenauswahl

Ersten Kommentar verfassen