VERY important message

Beaumont (643 m)

Beaumont .

Auffahrten

Von stb72 – An der Einmündung der Drobie in die Beaume liegt unser Ausgangspunkt Les Deux Aygues. Wir überqueren die Brücke und fahren scharf rechts, Beaumont ist ausgeschildert. Geradeaus führt die Straße das wunderschöne und lange Vallee de la Drobie nach oben. Aber auch der Weg nach Beaumont ist schön, aber wesentlich kürzer. Etwas weiter im Tal führt eine weitere Straße hinauf nach Beaumont.
Zunächst steigt die Straße durch fünf Kehren sehr gleichmäßig bei angenehmen 5–6 % von der gorges weg den Hang nach oben. Danach folgt der Weg dem Bergrücken entlang noch 4,5 km immer weiter nach Westen. Die Steigung lässt im mittleren Teil sogar teilweise ein wenig nach, und erst auf dem letzten Kilometer werden dann Werte bis zu 8–9 % erreicht.
Durch die exponierte Lage der Straße hat man weite Blicke, allerdings mit Ausnahme der ersten Kehren danach meist „nur“ ins Drobie-Tal, im oberen Teil dann auch bis zum hier allgegenwärtigen Mont Ventoux. Die Straße ist schmal („route dangereuse”), völlig ruhig und bietet in Ihrer Einsamkeit eine herrliche Bergfahrt. In Beaumont kann man dann zurück ins Drobie-Tal bzw. natürlich ins Beaume-Tal abfahren.

2 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Diese Beschreibung ist noch offen - Hier kannst du lesen, wie du die Beschreibung beisteuern kannst. quäldich.de lebt von deiner Mithilfe. Vielen Dank!
0 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Diese Beschreibung ist noch offen - Hier kannst du lesen, wie du die Beschreibung beisteuern kannst. quäldich.de lebt von deiner Mithilfe. Vielen Dank!
0 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita

Pässe in der Nähe

Ersten Kommentar verfassen