VERY important message

Beininger Steige (665 m)

längere untere Gerade

Auffahrten

Von stb72 – Bei durchschnittlich gerade mal 5 % kann man schon vermuten, dass keine größeren Schwierigkeiten auf uns warten, lediglich ein Stück nach dem Ortsausgang von Gerhausen und auf dem letzten Teil wird auch mal die Maximalsteigung von 7 % erreicht.
Der Abzweig im Ort ist nicht zu verpassen und bereits nach der ersten Kehre fährt man an den letzten Häusern vorbei und hat noch einen schönen Blick über das Blautal. Kehre zwei führt dann vom Tal weg, und nun geht’s länger schön gleichmäßig relativ geradeaus bis zur Brücke über die Zufahrt zum Steinbruch nach 1,5 km, welche gleichzeitig Kehre Nr. 3 und flach ist. Kurz danach folgt die letzte der vier Serpentinen, und die Schlussgerade ist dann der schwierigste Teil, sofern man davon reden kann. Die abschließende lange Rechtskurve flacht oben dann deutlich ab, und man erreicht den höchsten Punkt einige hundert Meter vor dem Ortseingang von Beiningen.
Ein angenehmer Anstieg, an dem man je nach Lust und Laune gemütlich nach oben rollen oder auch Tempo bolzen kann.


13 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:07:10 | 03.06.2014
fredi93
Mittlere Zeit
00:08:57 | 26.07.2019
rpolanski
Dolce Vita
00:11:35 | 06.05.2014
icke

Pässe in der Nähe

Ersten Kommentar verfassen