VERY important message

Bieswang (542 m) Zimmerner Berg, Wolfstalstrecke

.

Auffahrten

Von Velocipedicus – Nachdem wir die wunderschönen Wacholderhänge an der Altmühlschleife von Zimmern ausgiebig genossen haben, verlassen wir außerorts den Kreisverkehr in Richtung Bieswang (und B 13). Zum Glück bleiben Motorräder außen vor, nur Mofas (laut Schild erlaubt, gibt es die noch?) und E-Biker bleiben unsere Herausforderer. Sanft ansteigend können wir auf der Wolfstalstrecke etwas auf das Tempo drücken.
Nach einem guten Kilometer folgt der kurvenreiche Abschnitt. Linker Hand gibt es Felsformationen, die mit mächtigen Felssicherungen versehen sind. Bei Kilometer zwei ist dieser Abschnitt vorüber und wir kommen auf ein schnurgerades Segment mit gleichmäßigem, fast monotonem Anstieg. Nach dessen Bewältigung ist nach kleinen Richtungsänderungen die Höhe von Bieswang erreicht. Wir könnten nun auf der Umgehungsstraße weiterrollen oder in den Ort abzweigen, um noch eine geringfügige Mehrsteigung mitzunehmen und das Dorf zu besichtigen.
2 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita

Pässe in der Nähe

Ersten Kommentar verfassen