VERY important message

Bildstein (705 m) Hohe Eck

Bildsteinstraße nach dem Abzweig im Brettental.

Auffahrten

Von reini – Aus dem Brettental aus Richtung Emmendingen kommend (siehe Südauffahrt: Hünersedel-Dürrhöfe) biegen wir im Ortsteil Brettental nach dem Feuerwehrgerätehaus rechts in die Bildsteinstraße ab. Gleich zu Beginn, rechts der Straße, lädt eine gepflegte Wassertretstelle zum Verweilen ein. Dennoch saugt uns das schmale, sich im enger werdenden Tal schlängelnde Sträßlein den Berg hoch – die ersten beiden Kilometer mit maximal 8 %. Dann folgt eine ca. 300 m lange Rampe mit deutlich über 10 %, und wir gelangen bei nachlassender Steigung in einen bewaldeten Abschnitt, vorbei an vereinzelten Höfen. Nach der zweiten Kehre vermeiden wir es, geradeaus in die Sackgasse zum Paulyhof zu fahren.
Die nun deutlich nachlassende Steigung trägt uns weiter durch Kehre Nummer drei und vier, und wir erreichen den Wanderparkplatz an der Passhöhe. Viele (inklusive Autor) mögen mit dem Rennrad hier schon umgedreht haben, da der Asphalt endet. Doch wenn man die 30 m zum Waldrand fährt und dann scharf rechts abbiegt und dem zugegebenermaßen schlechten Weg 200 m nach Süden am Waldrand entlang folgt, wird man fürs Schieben oder Durchruckeln lassen mit Abfahrten nach Siegelau oder Oberwinden belohnt.

29 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:13:31 | 23.07.2014
reini
Mittlere Zeit
00:19:32 | 30.08.2019
Shanks
Dolce Vita
00:22:36 | 29.10.2018
El Flaco
Von reini – Beim Sattel mit der Bezeichnung Wolfsgrube biegen wir rechts ab und landen nach 500 m mit Spitzen über 10 % auf der Passhöhe. Weiter geht es 200 m schlechten Weges am Wald entlang und dann scharf links in die Abfahrt der Bildsteinstraße.

15 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:04:45 | 28.07.2012
reini
Mittlere Zeit
00:05:41 | 24.04.2019
reini
Dolce Vita
00:07:14 | 23.06.2011
der alte kolumbianer

Pässe in der Nähe

Kommentare ansehen