VERY important message

Blaubeurer Steige (676 m)

Auffahrten

Von stb72 – Man beginnt in Blaubeuren an der Kreuzung der Marktstraße mit der Bergstraße (von und zu der Sonderbucher Steige). Rechts oben sieht man dann noch einige der für das Blautal typischen Kalkfelsen, welche vor allem bei Kletterern sehr beliebt sind. Nach 500 m mündet man auf die B28 ein. Ab hier geht es, wie es sich für eine Bundesstraße gehört, bei gleichmäßiger Steigung von ca. 6 % durch das Tal nach oben.
Nach 1,6 km folgt der Abzweig nach Seißen, die Steige folgt jedoch der Bundessstraße. Ein kurzes Stück weiter zweigt die L1230 nach rechts in Richtung Berghülen ab. Wir aber bleiben weiter auf der B28 und erreichen am Abzweig in das Industriegebiet Blaubeuren-Seißen unsere definierte Passhöhe, wo man erneut die Möglichkeit hat, die B28 zu verlassen.
Eine Auffahrt, die man wahrlich nicht gemacht haben muss, die in einem verkehrsberuhigten Moment aber ganz nett sein kann. Als Abfahrt aber: Daumen hoch.

2 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
00:14:15 | 26.01.2016
icke
Dolce Vita

Pässe in de Nähe

Ersten Kommentar verfassen