VERY important message

Casteller Schloßberg (408 m)

Schlossberg E5 2010 .

Auffahrten

Von tobsi – Los geht es inmitten des Ortes Castell, wenn man auf der Straße Richtung Wüstenfelden fährt. Am Gasthof Kniebrecher - keine Angst, der Anstieg taugt nicht dazu dem Radler die Knie zu brechen - empfängt der Anstieg den Pedalritter gleich mit einem kurzen Abschnitt von 200 m mit durchschnittlich 12 % Steigung. Nach einer leichten Kurve fährt man direkt auf die Kirche zu, die die Straße stark nach links lenkt. Ab hier beginnt ein Abschnitt, auf dem Ausruhen angesagt ist. Auf den 200 m ist nur eine Steigung von 4-5 % angesagt. Doch spätestens aus dem Ort zieht die Steigung wieder unerbittlich an. Mit 13 % kämpft man sich die Steigung durch den Wald und die Kurven bergan, bis nach 400 m die letzte Kurve erreicht wird, die das Schlussstück einläutet. Schon vor Beginn dieser Kurve lässt die Steigung deutlich auf 8 % im Schnitt nach, so dass man entweder sehr froh ist, das der Druck auf den Beinen nachlässt oder diese Tatsache dafür verwendet, nochmal bis zum höchsten Punkt zu beschleunigen.
42 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:05:15 | 03.08.2013
Hirnrauskurbler
Mittlere Zeit
00:06:42 | 05.06.2016
Wapasha
Dolce Vita
00:07:27 | 24.05.2015
Wapasha

Pässe in der Nähe

Tourenauswahl

Ersten Kommentar verfassen