VERY important message
Die Login-Probleme sind behoben. Alles läuft wieder einwandfrei. Danke für die Geduld!

Col de Beyrède (1417 m)

DSC00911.

Auffahrten

Von OSFM – Der Anstieg von der Ostseite führt beschildert vom Ort Beyrède, der von der D 929 durchquert wird, die ersten hundert Höhenmeter steil (ca. 12 %) hinauf. Dann flacht der Anstieg zunächst deutlich auf ca. 4 % ab, um bald für längere Passagen wieder auf ca. 12 bis 13 % anzuziehen. Damit ist auch schon die Besonderheit dieses Passes im Vergleich zu seinen Geschwistern in der Umgebung benannt. Er ist vergleichsweise steil. Auf ca. 10,5 Kilometern sind rund 800 Höhenmeter zu bewältigen. Dabei geht es von etwa 630 auf 1420 m Höhe hinauf (zum Vergleich: Auf der Westseite des Col d’Aspin sind ca. 800 Höhenmeter auf ca. 12 Kilometern ohne eine nennenswerte Flachpassage zu bewältigen). Wer also steile Rampen mag oder trainieren möchte, kommt am Col de Beyrède auf seine Kosten. Der Anstieg wird erst im oberen Bereich ab 1250 m Höhe wieder flacher.

Obwohl der Anstieg von der Ostseite überwiegend auf schmaler, rau asphaltierter Straße durch Laubwald führt, wird man oberhalb von 1300 Metern mit einigen Ausblicken und einer Passage durch eine weite Weidefläche belohnt. Das ist zwar nicht so spektakulär wie am Col d’Aspin oder an der Hourquette d’Ancizan, aber doch recht schön, sodass sich die Mühen der steilen Rampen durchaus lohnen.
Die Abfahrt auf der Westseite führt durch den Wald ebenfalls steil hinunter zur D 918 nach Payolle, von der aus sich viele Anknüpfungsmöglichkeiten bieten. So lässt sich der Pass gut mit dem Col d’Aspin, der Hourquette d’Ancizan und einem Besuch des Lac de Payolle verknüpfen, und sogar der Tourmalet ist in erreichbarer Nähe.
5 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
01:03:00 | 22.07.2018
sehne69
Dolce Vita
Diese Beschreibung ist noch offen - Hier kannst du lesen, wie du die Beschreibung beisteuern kannst. quäldich.de lebt von deiner Mithilfe. Vielen Dank!
0 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita

Pässe in de Nähe

Ersten Kommentar verfassen