VERY important message

Col de Ceyssat (1078 m)

IMGP0394.

Auffahrten

Von gws – Wir verlassen Clermont-Ferrand auf der D941 in nordwestlicher Richtung. Anfangs können wir einen parallel verlaufenden kombinierten Rad- und Gehweg benutzen und dem starken Verkehr – auch mit einigem Schwerverkehr ist zu rechnen – etwas ausweichen.
Die Strecke beginnt unmittelbar mit 5–7 % anzusteigen, und wir gewinnen rasch an Höhe. Kurz vor der ersten Kehre unterqueren wir in einem engen Brückenbogen die Bahnlinie. In der zweiten Kehre gibt es einen Aussichtspunkt, von dem wir noch einmal zurück auf das schon 200 Meter tiefer liegende Clermont-Ferrand hinunter zu schauen können.
Weiter geht es auf der hier breit ausgebauten Straße zur dritten Kehre. In diesem Abschnitt nimmt die Steigung etwas zu und erreicht in der Spitze zweistellige Prozentwerte. Nach einer langgezogenen Rechtskurve kommt eine lange Gerade. An deren Ende erreichen wir nach 5,6 km und 390 Hm den kleinen Ort Orcines. Hier zweigt nach rechts die 941 auf den Col de Goules (997 m) ab.
Wir fahren aber geradeaus auf der D942 weiter, die in diesem Abschnitt deutlich flacher verläuft. In Le Font de l’Arbre zweigen wir beim zweiten (neuen) Kreisverkehr zu den Parkplätzen für die neue Zahnradbahn auf die D68 ab. Im labyrinthartigen Straßengewirr rund um diese Parkplätze halten wir uns nach einer kurzen kräftigen Steigung links Richtung Ceyssat.
Danach fahren wir im angenehm schattigen Wald konstant weiter ansteigend die letzten 2,5 km und 180 Hm zur Passhöhe.

7 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
00:49:45 | 13.08.2013
gws
Dolce Vita
Diese Beschreibung ist noch offen - Hier kannst du lesen, wie du die Beschreibung beisteuern kannst. quäldich.de lebt von deiner Mithilfe. Vielen Dank!
4 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita

Pässe in de Nähe

Ersten Kommentar verfassen