VERY important message

Col de Fontaille (621 m)

attraktives Passschild

Auffahrten

Von paelzman – Wir starten die Anfahrt einige Meter nördlich von Saint-Félicien auf der D532, wo die Anfahrt zum nahen Col de Juvenet abzweigt.
Dieser Pass ist sicher mehr für die Sammlung als für das Erlebnis gemacht, worauf auch schon die unauffälligen technischen Werte hinweisen. Ebenso gilt dies für die Landschaft, die überwiegend von Feldern geprägt und von einzelnen Baumgruppen durchsetzt ist. Der Verkehr ist nicht so gering wie bei vielen anderen Pässen der Region, aber trotzdem jederzeit erträglich.
Irgendwann taucht schließlich vor uns die Kuppe des Hochpunkts auf, und ein Blick nach links rückt das hünsche Passschild ins Blickfeld, dass sich in seiner dunkelblauen Farbgebung angenehm vom in Frankreich üblichen „schwarz-auf-weiß“ unterscheidet.

1 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita

Pässe in der Nähe

Tourenauswahl

Ersten Kommentar verfassen