VERY important message

Col de la Madone (927 m)

Route du Col de la Madone

Auffahrten

Von BernieBike – Für die ersten ca. 4 km und ca. 200 Hm gibt es von Menton aus mehrere nahe beieinander liegende Varianten, welche sich bei der Kreuzung der D223 und der D22 treffen. Hier beschrieben ist der westlichste Weg auf der D23.

Direkt von der Standpromenade aus dem lebhaften Menton startet man durch das mediterrane Chaos der Stadt an der Cote d’Azur und sucht sich die in dem zentralen Kreisverkehr nach Norden Richtung Gorbio führende D23, die schon innerstädtisch mit Abschnitten von teilweise 10 % Steigung aufwartet. In einer Kehre nahe des Ortsausgangs von Menton verlässt man die D23 und folgt der D22 Richtung Sainte Agnès. Ab hier geht es nun ca. 8 km meist einstellig in den Prozenten, manchmal allerdings auch bis maximal 12 %, stetig und gut fahrbar auf gutem Asphalt ohne großen Autoverkehr bergan.
Der Blick zurück fällt auf Menton und das Mittelmeer, und nach dem Passieren der Brücke der Autobahn zwischen Nizza und Genua wird es mit jedem Höhenmeter ruhiger. In einer Linkskehre nach insgesamt ca. 10 km lässt man Ste. Agnès rechts liegen und hat an dem vor dem Ort liegendem großem Platz die Möglichkeit, an einem Brunnen die Radflaschen mit Trinkwasser aufzufüllen.
Der D22 folgt man danach auf gröber werdenden Belag Richtung Peille und La Turbie und erreicht gut 4 km später ohne bissige Rampen oder Kehren auf einer wunderschönen Straße mit teilweise grandiosen Ausblicken auf das Meer den Col de la Madone auf 927 m Höhe.

Dieser Anstieg erfreut sich unter anderem bei den an der Cote d’Azur lebenden und trainierenden Profis großer Beliebtheit zur Formbestimmung. So ist die „Madone“ zur Namensgeberin des Rades eines 7-fachen Tour-de-France-Siegers geworden, der auf der Seite seines Sponsors in der ihm eigenen Epik eine Trainingsfahrt auf diesen Pass hinauf schildert. Vor seiner Highscore von etwas über einer halben Stunde zieht der Autor seinen Hut und verzichtet auf den Eintrag seiner eigenen Leistung.

22 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:45:07 | 09.09.2016
breis89
Mittlere Zeit
01:10:00 | 16.05.2013
passant
Dolce Vita
01:22:00 | 16.08.2012
martin_s
Eigenwerbung von quaeldich.de

Pässe in de Nähe

Tourenauswahl

Ersten Kommentar verfassen