VERY important message

Col de Moissière (1573 m)

Schöner Baum, Blick von der Passhöhe nach Norden
Rennradreisen von quaeldich.de

Rennradreise zum Moissière

Genieße mit quäldich.de einen fantastischen Rennrad-Urlaub am Moissière.

Tour du Dauphiné – Vercors und Hautes-Alpes vom 27.07. bis 03.08.2019

Auffahrten

Von tortenbäcker – In der kleinen Ortschaft La Bâtie-Neuve ist der Col de Moissière gut ausgeschildert. Wir folgen den Schildern und nehmen die D14 Richtung Osten. Nach etwa 200 m biegen wir bei einem Kreisel auf die D214 ein. Diese Straße steigt nun friedlich mit etwa 5 % an, bis nach gut 2 km die Ortschaft Les Borels erreicht wird. Die Steigung nimmt nun zu, und für weitere 3 km fährt man durch liebliche südfranzösche Landschaft. Hie und da zeigt sich sogar der Stausee Serre-Ponçon im Südosten. Das nachfolgende Waldstück ist recht unrhythmisch und weist gegen Ende Spitzen bis 15 % auf. Kurz vor der Passhöhe entkommt man dem Wald, und die Straße nähert sich wieder der Horizontalen an. Die liebliche Hochfläche ganz oben bildet den würdigen Abschluss dieser Auffahrt.

3 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Diese Beschreibung ist noch offen - Hier kannst du lesen, wie du die Beschreibung beisteuern kannst. quäldich.de lebt von deiner Mithilfe. Vielen Dank!
10 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita

Pässe in de Nähe

Tourenauswahl

Ersten Kommentar verfassen