VERY important message
Erste (längst nicht fertige) Version der OSM-Karten online! Danke an openrouteservice.org für die Unterstützung.

Col de Plaussenous (612 m)

DSC02319.

Auffahrten

Von majortom – Unsere Auffahrt beginnt am Südufer des Orb nahe Le Poujol-sur-Orb, wo die Straße nach Plaussenous von der D160 abzweigt. Aus Le Poujol kommend überqueren wir so eine hübsche Hängebrücke. Hier wählen wir die unscheinbare Straße in westlicher Richtung.
Die ersten 1,5 km sind dabei noch flach bis nur leicht ansteigend; es geht zunächst noch parallel zum Orb, dann in ein Seitental hinein. Danach gewinnen wir dann immer mehr an Höhe. Wir sind in dichtem Kastanienwald unterwegs, der uns jeglicher Aussicht beraubt, doch gerade das macht – kombiniert mit der schmalen, nahezu verkehrsfreien Straße – die idyllische Schönheit des Passes aus. Im Herbst wird man hier auf einige Einheimische treffen, die die zahlreichen Edelkastanien sammeln.
Die Steigung ist recht unrhythmisch und pendelt zwischen in etwa 5 und 8 %. Richtig fiese Rampen sind jedoch keine dabei, so dass man insgesamt doch recht gemütlich hinauffahren kann. Eine schöne Trassierung mit einigen Kehren lockert die Fahrt ein wenig auf.
Der Ort Plaussenous ist nach 6,4 km erreicht, hier lichtet sich dann auch erstmals der Wald. Um zur Passhöhe zu kommen, müssen wir hier an einer Kreuzung links abbiegen und der Ausschilderung nach Vieussan und Roquebrun folgen. Bis zur Passhöhe ist es dann nicht mehr weit. Ein Fotostopp empfiehlt sich jedoch schon knapp vor dem höchsten Punkt, wenn man zur Linken einen schönen Ausblick auf das Espinouse-Gebirge und hinab ins Orb-Tal hat. An der Passhöhe selbst ist man dann wieder im Wald.
Da um die Passhöhe die Straße für etwa 800 m verflacht, ist es schwierig, den höchsten Punkt genau auszumachen. Danach sollte man in der Abfahrt auf der Südwestseite Vorsicht walten lassen. Der Straßenbelag ist zwar insgesamt in gutem Zustand, die Straße könnte jedoch insbesondere im Frühjahr oder Herbst verschmutzt sein, und Gegenverkehr ist auf der schmalen Fahrbahn auch nicht immer so leicht zu passieren.

0 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Diese Beschreibung ist noch offen - Hier kannst du lesen, wie du die Beschreibung beisteuern kannst. quäldich.de lebt von deiner Mithilfe. Vielen Dank!
0 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita

Pässe in de Nähe

Ersten Kommentar verfassen