VERY important message

Col de Proncel (1100 m)

Proncel .

Auffahrten

Von stb72 – Wir starten also in Les Barraques und fahren auf der zweispurigen Straße – nicht ohne einen sehnsüchtigen Blick in die vergitterten Grand Goulets zu werfen – in Richtung La Chapelle-en-Vercors. Nach zwei „steileren“ Kilometern um die 5 % flacht die Straße wieder ab, und nach knapp 6 km und nur 200 Hm erreichen wir das etwas größere Dorf. Über St. Agnan kann man hier direkt zum Col de Rousset weiterfahren, zum Proncel halten wir uns aber rechts in Richtung Vassieux und rollen zur Erholung erst einmal locker bergab weiter ins grüne Herz der Gegend.
Als nächstes erreichen wir ganz sanft ansteigend La Cime du Mas, wo man rechts zum Col de Carri abbiegen kann, wenn man Sehnsucht nach steileren Prozenten hat. Aber auch hier wird es jetzt etwas steiler, und es beginnt ein kontinuierlicher Anstieg zum Pass. Zu Beginn dieser letzten 3,7 km werden sogar Werte bis an die 7–8 % erreicht, gegen Ende flacht das ganze dann wieder ab.
Oben am unscheinbaren Pass befindet sich ein umso größeres Schild, und es gibt eine prima Aussicht zum Col de Lachau und nach Vassieux. Auch der Blick zurück ist nicht zu verachten. Überhaupt ist die Auffahrt relativ baumfrei, und man kommt sich wie in einem lieblichen Mittelgebirge vor – kaum vorstellbar, was für spektakuläre Schmankerl gleich um die Ecke lauern.

5 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita

Pässe in de Nähe

Tourenauswahl

Ersten Kommentar verfassen