VERY important message

Col des Croix (680 m)

am Col des Croix

Auffahrten

Von jansahnerfan – Ein so kurzer und einfach Anstieg bedarf nicht allzu vieler Worte, obgleich er von einem Fünftel des QD-Redaktionsteams am 07.08.2010 reckenhaft bezwungen wurde.
Die Durchschnittssteigung der zweispurigen Straße liegt bei unter 6 % und die Maximalsteigung im oberen Teil nicht wesentlich darüber. Zu Beginn der Auffahrt fährt man noch durch die letzten Häuser von Le Thillot direkt auf den Pass zu, den man folglich schön vor sich sieht. Danach taucht man dann etwas tiefer in den Hang ein und hat im oberen Bereich bei der einzigen Kehre dann wieder sehr schöne Blicke über das Tal der Mosel.
Wahre Bergvelofahrer nehmen dann an der Passhöhe selbstverständlich den weiteren Weg zum Ballon de Servance in Angriff bzw. den weiter unten in Richtung Servance abzweigenden steilen Anstieg zum Col des Chevrères.
20 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:09:34 | 29.05.2011
Jabba
Mittlere Zeit
00:18:18 | 18.06.2017
Stollenflitzer
Dolce Vita
00:19:00 | 03.08.2012
avatar2
Diese Beschreibung ist noch offen - Hier kannst du lesen, wie du die Beschreibung beisteuern kannst. quäldich.de lebt von deiner Mithilfe. Vielen Dank!
9 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Eigenwerbung von quaeldich.de

Pässe in de Nähe

Ersten Kommentar verfassen