VERY important message

Col du Bluffy (630 m)

Auffahrten

Von Axel_aus_Franken – Zunächst folgt man der D909 aus Chavoire am Lac d’Annecy in südöstlicher Richtung nach Veyrier du Lac. Auf der sanft steigenden Straße hat man den See mit seinem oft überragenden Blau immer links im Blick. Nach Ende der Radwege aus Annecy ist die Straße zwar gut asphaltiert, aber es herrscht sehr starker Verkehr. Nach Veyrier du Lac teilt sich die Straße in die D909 und die D909a. Auf der D909 bleibend macht die Straße eine weitläufige Kurve mit fast 180 Grad zum eigentlichen Col.
Da hier sehr starker Verkehr (insbesondere Schwerlastverkehr!) herrscht, macht die Auffahrt zum Col nicht besonders viel Freude. Man sollte versuchen, möglichst schnell über die Anhöhe zu kommen und auf der abfallenden Abfahrt möglichst schnell nach Alex fahren. Erwähnenswert ist das eigentümliche Bergensemble des Tête à Turpin gerade in Fahrtrichtung Alex. Es scheint, man hat auf den sanften Hügel einen Berg aufgesetzt. Deutlich empfehlenswerter ist jedoch die zweite Auffahrt zum Col du Bluffy.

7 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
00:12:36 | 13.07.2008
CarstenA
Dolce Vita
Von Axel_aus_Franken – Wiederum kurz nach Chavoire am Lac d’Annecy zweigt auf dem Weg nach Veyrier eine kleine Seitenstraße nach rechts ab, die durch ein Wohngebiet bis zum Abzweig der D909 und der D909a führt. Folgt man der D909a bis Menthon St. Bernard, biegt im Ortskern eine Straße nach links zum Chateau de Menthon ab. Diese Straße führt mit angenehmer Steigung in einem schattigen Wäldchen hinauf zum Col de Bluffy. Fast ganz oben gibt es eine Kehrengruppe, man kommt an der Auberge des Dent de Lanfon wieder auf die D909 zurück. Die Straße durch den Wald ist durchgehend ordentlich asphaltiert und lässt sich gemütlich radeln.

5 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Von Axel_aus_Franken – Von Alex aus führt die breite Durchgangsstraße mit erheblichem Schwerlastverkehr zunächst Richtung Westen, um dann in einem Bogen nach Süd-Westen abzuknicken. Die 4 km von Alex bis auf den Col sind (bis auf den Verkehr) ohne große Schwierigkeiten leicht zu bewältigen. Ab dem Col geht es sanft fallend bis zum Lac d'Annecy.
14 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:06:30 | 20.07.2013
martinweg
Mittlere Zeit
Dolce Vita
00:06:48 | 30.08.2015
Bergbert

Pässe in de Nähe

Tourenauswahl

Ersten Kommentar verfassen