VERY important message

Col du Corps de Garde (391 m)

Auffahrten

Von schwandinho – In Ste Anne d'Evenos beginnt der Anstieg zum Col du Corps de Garde in Richtung Evenos. Die Straße gewinnt mäßig steil mit einigen kurzen Passagen von bis zu 8 % an Höhe. Nach gut 3 km passiert man den Abzweig zum mittelalterlichen Dorf Evenos, das wenige hundert Meter abseits der Strecke liegt. Die Weiterfahrt bis Le Broussan verläuft überwiegend flach und bietet ein grandioses Panorama. Nach geringem Höhenverlust folgt ab Le Broussan der letzte Anstieg. Bis zum Pass sind es noch 2 km mit etwa 5-6 % Steilheit.
Die Abfahrt nach Toulon beinhaltet im oberen Abschnitt einige enge Serpentinen. Bis in die Stadt hinunter sind es 10 km bei durchgehendem Gefälle.

Eine anspruchsvollere Variante bietet eine zwischen Ollioules und Ste Anne d'Evenos von der N8 abzweigende Strecke direkt nach Evenos. Eineinhalb Kilometer mit bis zu 15% Steilheit führt die Straße durch den Wald hinauf. Hinter Evenos trifft man auf die oben beschriebene Strecke.

8 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:25:00 | 28.09.2017
wellamo
Mittlere Zeit
00:26:04 | 08.09.2009
BergWolf
Dolce Vita
00:26:50 | 17.08.2008
Flachlandtiroler
Eigenwerbung von quaeldich.de

Pässe in de Nähe

Ersten Kommentar verfassen