VERY important message

Col du Fau (899 m)

.

Auffahrten

Diese Beschreibung ist noch offen - Hier kannst du lesen, wie du die Beschreibung beisteuern kannst. quäldich.de lebt von deiner Mithilfe. Vielen Dank!
0 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Von La machine – Die Fahrt auf der D 1075 von Norden ist alles andere als lustig. Viele Autos und Wohnmobile begleiten den einsamen Radler, falls er diese Straße zur Besteigung des Col du Fau wählt, denn jeder der die Autobahnmaut sparen will, befährt diese Route. Die Straße wechselt öfters unter und über die Autobahn und auch die Eisenbahnstrecke wird in gleicher Weise berührt.
Nach etwa 16 Kilometern und 500 Höhenmetern bei mäßiger Steigung ist dann endlich Monastier-le-Clermont erreicht. 1,5 Kilometer weiter ist der Pass samt Passschild erreicht. Fährt man kurz vor dem Kreisel links ab auf die D 34, wird es bedeutend ruhiger. Bleibt man jedoch auf der D 1075, so kommt im Kreisel auch noch der Verkehr der Autobahn hinzu und dann wird es insbesondere in der Ferienzeit voll auf der Straße, und diese ist nur noch unter Lebensgefahr zu befahren.
1 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita

Pässe in der Nähe

Ersten Kommentar verfassen