VERY important message

Col Notre Dame (324 m)

DSC00257.

Auffahrten

Von karleq – Die Südanfahrt beginnt an der D100 etwa 1,5 Kilometer westlich von Agay. Wir folgen der Straße hinein ins Esterel-Gebirge (Wegweiser: Massif de l’Esterel). Nach einem guten Kilometer beginnt die erste kurze Steigung, anschließend fällt die Straße wieder ab. An der nun folgenden Abzweigung halten wir uns rechts, hier ist bereits der Pic de l’Ours ausgeschildert. 3,7 Kilometer nach Beginn erreichen wir nochmals eine Verzweigung. Rechts geht es zum Rocher de Saint Barthélemy, geradeaus zum Pic de l’Ours. Nach einer kurzen Abfahrt steigt die Straße wieder leicht an und erreicht bald den Col d’Evèque. Bis zum nächsten Pass, dem Col des Lentisques, besteht eine Einbahnregelung. Nordwärts umrundet die Straße den Pic d’Aurelle auf der Ostseite, südwärts auf der Westseite. Vom Col des Lentisques bis zum Col Notre Dame ist wieder Zweirichtungsverkehr.

1 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Von karleq – Die Nordanfahrt beginnt an der DN7 wenige Kilometer westlich von Mandelieu-La-Napoule direkt beim Friedhof St. Jean. Wir folgen der Beschilderung „ Route Forestière des 3 Termes“ und erreichen nach 900 Metern eine Schranke. Von nun an autofrei führt das asphaltierte Sträßchen durch das Vallon des Trois Termes bergan zum Col des Trois Termes. Auf der Passhöhe halten wir uns links – hier sind 40 m Sandpiste zu überwinden – und folgen der Höhenroute über den Col de la Cadière zum Col Notre Dame. Auf dieser Strecke wechseln leichte Anstiege mit kleineren Abfahrten und ebenen Passagen. Der Asphalt ist streckenweise sehr schadhaft.

1 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Eigenwerbung von quaeldich.de

Pässe in de Nähe

Ersten Kommentar verfassen