VERY important message

Coll de la Boixeda (1100 m)

Beget.

Auffahrten

Von AP – Vom Coll de Bucs kommend steigt die Straße schon ab dem Brücklein über den Bachlauf (riera de Beget) vor Beget ein Stück an und führt dann oberhalb am Dorf vorbei. Nichtsdestotrotz nehmen wir die Ausfahrt aus dem Dorf heraus als Startpunkt der Auffahrt und fahren über eine Serpentine in eine Schlucht hinein, in der rechts unter uns der Bach fließt. Generell ist der Weg hoch zum Coll de la Boixeda sehr unregelmäßig, während der gesamten Strecke wechseln sich Flachstücke ab mit Abschnitten, auf denen der Steigungsgrad auch mal über 10 % liegt.
Hinter der Schlucht sind wir zwischen dem zweiten Kilometer und dem Dorf Rocabruna auf dem achten Kilometer schon auf dem schönsten Teil der Auffahrt unterwegs. Über zahllose Kurven und Serpentinen schrauben wir uns an einem Berghang hinauf und haben dabei tolle Ausblicke auf die Bergwelt der Alt Garrotxa im Süden. Sehr malerisch wirkt auch die einsame Farm, die wir im Kurvengewirr von oben entdecken.
Ab dem sechsten Kilometer wird der Wald um die Straße herum dichter, öffnet sich aber kurz vor Rocabruna wieder. Das Dorf, gelegen auf etwa 960 m Höhe, taucht ganz plötzlich vor uns auf; zunächst steht da nur ein Haus in einer scharfen Kurve, dahinter sehen wir es auf einmal vor uns liegen.
Es folgt ein etwa 1,5 km langes Flachstück, hinter dem wir erneut in den Wald hinein fahren. Eine lange, nach Nordwesten führende Gerade bringt uns hoch zum Pass. Während dieses letzten Abschnitts, der um die 7 % Steigung hat, blicken wir zu unserer Linken auf die Burg von Rocabruna, die wie ein zerzauster Bussard auf einem Berg über dem Dorf hockt. Da bei dem Besuch des Autors die Bäume noch keine Blätter trugen, ist zu vermuten, daß die Burg im Sommer möglicherweise nicht zu sehen ist. Die Passhöhe erreichen wir ebenso überraschend wie vorher Rocabruna; dahinter fällt die Straße nur ganz leicht ab, so dass unser Autor das Ende der Auffahrt zu spät registrierte und die Gelegenheit für ein Gipfelfoto verpasste.
1 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
00:56:00 | 26.09.2011
iberobiker
Dolce Vita
Diese Beschreibung ist noch offen - Hier kannst du lesen, wie du die Beschreibung beisteuern kannst. quäldich.de lebt von deiner Mithilfe. Vielen Dank!
1 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Eigenwerbung von quaeldich.de

Pässe in de Nähe

Kommentare ansehen