VERY important message
Erste (längst nicht fertige) Version der OSM-Karten online! Danke an openrouteservice.org für die Unterstützung.

Coll de Merolla (1090 m)

auffahrt coll de Merolla.

Auffahrten

Von xriss – In Campdevànol (742 m) biegt man von der N-152 auf die GI-401 in Richtung Gombrèn ein. Schon bald hinter dem Ort beginnt der gleichmäßige Anstieg auf einer glatten, nahezu verkehrsfreien Straße. Anfangs verläuft sie noch im Tal, und man blickt auf bewaldete Hänge, während man seinen Rhythmus findet. Spätestens ab Gombrèn (915 m) hat man dann das Gefühl, sich dem Gebirge zu nähern. In Gombrèn wird die Strasse zur GI-402, von hier windet sie sich meist offen bis zum Pass (1080 m).
Nach dem überaus leckeren Café con leche in der Hütte auf dem Pass geht es mit Blick auf die Berge des Parc Natural del Cadí-Moixeró hinunter nach la Pobla de Lillet (850 m). Durch ein Tal gelangt man im weiteren Verlauf bei Guardiola de Berguedá (735 m) auf die C-16.
2 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Diese Beschreibung ist noch offen - Hier kannst du lesen, wie du die Beschreibung beisteuern kannst. quäldich.de lebt von deiner Mithilfe. Vielen Dank!
2 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Eigenwerbung von quaeldich.de

Pässe in de Nähe

Tourenauswahl

Ersten Kommentar verfassen