VERY important message

Colle del Preit (2083 m)

Roli im steilen Schlussabschnitt

Auffahrten

Von tortenbäcker – Die SP113 weist von Norden her betrachtet kurz vor Marmora eine Linkskehre auf. Der Anstieg beginnt gleich davor an einer Kreuzung. Man biegt rechts ab, und sogleich führt einen die schmale Straße in ein hübsches Seitental hinein. Einem Bergbach folgend, erreicht man nach einem Kilometer Canosio. Etwa 500 m nach Canosio zieht die Steigung merklich an, immer wieder müssen Steigungswerte jenseits der 10 % bewältigt werden. Nach insgesamt gut 4 km folgt das letzte kleine Dorf Preit. Danach wird die Landschaft immer wilder, und schon bald erkennt man den Schlusshang, der noch zu erklimmen ist. Dieser wartet mit einer giftigen 15 %-Rampe auf, die den Rennradler noch ein letztes Mal außer Atem bringt, bevor kurz danach das Asphaltende erreicht wird.

9 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Eigenwerbung von quaeldich.de

Pässe in de Nähe

Ersten Kommentar verfassen