VERY important message

Drei Bilder (376 m) Dienstadter Berg, Hochhauser Steige, Eiersheimer Steige

CIMG6222.

Auffahrten

Von kletterkünstler – Der Ausgangspunkt Hochhausen ist bequem über den Taubertalradweg zu erreichen und hat auch einen Bahnanschluss, falls man denn hier starten möchte und mit dem Zug anreist. Neben dem Friedhof zweigt der Eiersheimer Weg ab. Diesen nehmen wir. Nach Überquerung der Gleise halten wir uns halbrechts und es kann losgehen, wobei die Straße auch schon vorher spürbar ansteigt.
Die ersten 1,5 Kilometer sind als durchaus knackig zu bezeichnen. Meist bewegt sich die Steigung um 7 bis 8 %, gelegentlich auch leicht darüber. Wir kurbeln zwischen Feldern und Streuobstwiesen vor uns hin. Recht früh steht die einzige Kehre des Aufstiegs auf dem Programm. Wenn sich keine Nebeldecke über das bzw. ins Tal gelegt hat, wird die Aussicht nun immer besser. So schlängelt sich das Sträßlein mit sportlichen, aber nicht zu hohen Steigungswerten in zunehmend buschigerer Landschaft und an einem Kapellchen vorbei den Hang hinauf.
Nachdem wir den Abzweig zum Segelfluggelände und einen Holzlagerplatz passiert haben, öffnet sich die Landschaft dank Ackerbaus und der Weg flacht ab. So geht es auch am Waldrand weiter, ehe es in einem äußerst kurzen Waldstück noch eine ebenso kurze Rampe zu bezwingen gilt. Wenig später stoßen wir auf die K 2881, wo diese schöne und ruhige Auffahrt ihr Ende findet.
1 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Von kletterkünstler – Diese Seite ist aufgrund ihrer Kürze schnell beschrieben. In Eiersheim im Hügelkranze folgen wir dem kurvigen Verlauf der Haupstraße, die nach Verlassen des Ortes in Streuobstwiesen und Felder eintaucht. Mit maximal 7 bis 8 % zieht sich die Straße aufwärts. Die Landschaft wirkt dabei geradezu bezaubernd, wenn sich nach einem langen Tag mit zwischenzeitlichem Regen endlich mal die Sonne zeigt und die Natur im Oktober in ein glanzvolles Abendlicht taucht. Ist der Waldrand erreicht, sind es nur noch wenige Meter, dann ist der Abzweig nach Hochhausen und damit das Ende dieser kurzen Auffahrt erreicht, die wir der Vollständigkeit halber nicht unerwähnt lassen wollen.
1 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Eigenwerbung von quaeldich.de

Pässe in de Nähe

Ersten Kommentar verfassen