VERY important message

Dürrmenzer Steige (354 m)

IMG 4028.

Auffahrten

Von kletterkünstler – Wer von Mühlacker kommt, überquert unterhalb der Burguine Löffelstelz die Enz und folgt einfach der Vorfahrtsstraße nach links. Innerhalb des Ortes steigt die Straße noch nicht an. Dies tut sie erst auf Höhe der letzten Häuser mit sachten drei bis vier Prozent. Zwischen Feldern geht es in eine Linkskurve und anschließend zwischen einzelnen Bäumen durch eine Kehre.
Es folgt der aussichtsreiche Teil der Auffahrt. Im weiterhin offenen Gelände schweifen die Blicke über die Felder und Wiesen nach rechts und links, aber auch ein Blick zurück auf Dürrmenz und Mühlacker im malerischen Enztal lohnt sich. Die Steigung bewegt sich im mittleren einstelligen Bereich.
Schließlich tauchen wir in den schattenspendenden Laubwald ein, wo ein paar hübsche Kurven auf unsere Durchfahrung warten. Die Steigung bleibt angenehm moderat, die Fahrbahn etwas rau und schon weiter unten haben Schilder darauf aufmerksam gemacht, dass diese Straße gerne von Motorradfahrern benutzt wird und diese doch bitte ihre Drehzahl runterschrauben sollen. Hinter einer Kehre überqueren wir dann den Scheitelpunkt und rollen anschließend hinab nach Pinache.
2 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita

Pässe in de Nähe

Ersten Kommentar verfassen