VERY important message
Alle Google-Karten auf quaeldich.de sind derzeit deaktiviert, weil Google uns andernfalls 150 US-Dollar täglich berechnen würde. Wir hoffen, im August oder September auf einen alternativen Kartendienst umsteigen zu können.

Eichberg (432 m)

.

Auffahrten

Von Velocipedicus – Am westlichen Ortsrand starten wir in die Machtloser Straße und fahren an der Gemeindeverwaltung und einem wunderschönen Fachwerkhaus vorüber. Während wir zügig Breitenbach verlassen, sind die ersten, waldreichen Knüllberge zu erblicken. Noch fahren wir über freies, überwiegend von Büschen und Obstbäumen gesäumtes Feld. Eine Steigung ist quasi nicht vorhanden, vor einem Campingplatz verlieren wir sogar an Höhe.
Erst nach der Hälfte der Strecke wird die Steigung mit der Waldeinfahrt endlich spürbarer. Um eine langgezogene Linkskurve gibt es Steigungsspitzen von zehn Prozent, in der Folge verflacht es wieder. Die A5 ist nun zu hören und wir unterqueren sie. Damit ist der Hochpunkt auch schon geschafft. Auf eine Aussicht müssen wir leider verzichten, die muss bis zum Eisenberg warten.
2 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Von Velocipedicus – Zwischen dem Dorfgemeinschaftshaus und dem Feuerwehrhaus geht es aus Machtlos heraus. Eine hübsche Rechtskehre folgt und im Anschluss gilt es, einen giftigen Anstieg mit Steigungsmaxima von 14 bis 16 % durchzudrücken. Als Orientierungspunkt, bis zu der die Höchstlast gemeistert ist, könnte der Parkplatz am Beginn einer Linkskurve dienen. Nach dessen Vorüberfahrt wird es sehr viel leichter und flacht bis zum Hochpunkt an der Autobahnunterquerung immer mehr ab.
3 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:05:23 | 09.07.2011
Josch
Mittlere Zeit
Dolce Vita
00:06:07 | 09.07.2011
Airborn
Eigenwerbung von quaeldich.de

Pässe in de Nähe

Ersten Kommentar verfassen