VERY important message

Eirinhas (337 m) Eirinha, Subida das Eirinhas

DSC 5033.

Auffahrten

Von fx157 – Man folgt der N 267 aus Aljezur hinaus an einer Tankstelle vorbei und über einen kleinen Buckel hinweg. Der Anstieg beginnt nach Überqerung des Ribeira de Aljezur mit einer sehr geringen Steigung. Nach einer Links-Rechts-Links-Kurvenkombination beginnt dann der eigentliche Anstieg mit etwa 4 % auf den ersten 1,3 Kilometern. Von hier an sollte man sich auf regelmäßiges Schalten der Gänge einstellen. 500 Meter mit 8 bis 10 % dienen dem Aufwärmen und gehen wieder in 500 Meter mit 6,5 % über.
Darauf folgt der härtere Abschnitt 10 % auf fast 900 Metern Länge. Kurz vor Ende dieses Abschnittes sollte man sich jedoch unbedingt noch einmal umdrehen oder sogar halt machen, um den Ausblick bis zum Atlantik festzuhalten. Es folgen drei weitere Abschnitte mit wechselnder Steigung, bevor es zum Endspurt geht. 400 flache, teils abschüssige Meter dienen der Erholung, bevor es die letzten 300 Meter mit 7 % hinaufgeht. Ziel ist das Schild bzw. der Stein, der die Grenzen der Concelho (des Landkreises) Aljezur und Monchique markiert.
1 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
00:19:48 | 24.03.2017
fx157
Dolce Vita
Eigenwerbung von quaeldich.de

Pässe in de Nähe

Ersten Kommentar verfassen