VERY important message

Erlenbacher Hütte (1130 m)

Auffahrten

Von reiner tor – Auf 7 km fährt man etwa 700 Hm von Oberried aus, der höchste Punkt ist schon früher erreicht, also ist die Durchschnittssteigung deutlich über 10 %.
Auch diese Auffahrt beginnt wie die Stollenbachstrecke in Oberried (ca. 12 km östlich von Freiburg). Im Ort selbst biegt man zum Campingplatz ab in die Vörlinsbacher Straße, die man nicht mehr verlässt. Diese Straße wird während der nächsten 6 km nicht mehr unter 10 % sinken – allerdings auch kaum mehr als 15 % erreichen. Sie zeichnet sich also durch recht gleichmäßige Steigungen aus, allerdings auf stets sehr hohem Niveau. Im unteren Abschnitt windet man sich aus dem Dorf heraus, durchfährt dann die steilen Weiden, ehe man nach ca. 2 km in den Wald einbiegt, in dem man bis kurz vor dem Ziel bleibt, wofür man an heißen Tagen dankbar ist. Entlohnt wird man im offenen Terrain durch die schöne Aussicht über das Dreisamtalbecken über Kirchzarten, den Osten Freiburgs und zum Kandel. Im oberen Abschnitt sieht man plötzlich den Schauinsland (die Auffahrt dort hinauf von Oberried aus ist fast doppelt so lang, das Ziel liegt nur wenig höher). Erst nach ca. 6 km lässt die Steigung nach, man empfindet die nunmehr 5 % quasi als eben und schaukelt so noch einen Kilometer weiter, bis man ca. 50 Hm oberhalb der Erlenbacher Hütte ins offene Gelände gelangt.

25 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:34:44 | 17.08.2015
kauboi
Mittlere Zeit
00:42:20 | 31.05.2019
Kosa
Dolce Vita
00:48:15 | 16.07.2014
werwohl

Pässe in der Nähe

Kommentare ansehen