VERY important message
Erste (längst nicht fertige) Version der OSM-Karten online! Danke an openrouteservice.org für die Unterstützung.

Ermita de Bonany (317 m)

Die Ermita de Bonany (mit Bewacher).

Auffahrten

Von martin_r – Der Weg zur Stichstraße hinauf zur Ermita de Bonany ist aus allen Richtungen ausgeschildert und daher leicht zu finden. Das Ziel, die Kapelle, ist schon am Ortsausgang von Petra gut zu erkennen. Zunächst fährt man in einigen kleineren Wellen mit leichtem Aufwärtstrend gerade auf die Erhebung zu, die sich inmitten der Inseleebene Es Plà in die Höhe erhebt.
Zwei Kilometer gefahren, erreicht man nach einer Linkskurve eine Senke und erblickt den Beginn des eigentlichen Anstiegs. Auf einwandfreiem Asphalt geht es noch immer geradeaus den Berg hinauf. Nach weiteren 500 Metern biegt die Straße rechts ab und windet sich fortan in einigen Kurven und Serpentinen am Hang entlang. Im Vergleich zu den meisten anderen mallorquinischen Anstiegen ist die Auffahrt zur Ermita de Bonany vor allem zu Beginn dieses zweiten Teils auf einigen hundert Metern mit bis zu 12 % Steigung etwas steiler. Dafür wird es dann im oberen Bereich für die letzten Kurven wieder deutlich flacher. Hat man den Gipfel erreicht, bietet sich eine tolle Aussicht auf den Startort Petra, zur Ostküste von Mallorca und auch zur Inselmitte nach Randa Cura.
92 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:10:45 | 21.04.2013
laggoss
Mittlere Zeit
00:13:04 | 29.02.2016
Ullinger
Dolce Vita
00:15:30 | 22.10.2012
Horst_B

Pässe in de Nähe

Ersten Kommentar verfassen