VERY important message

Euchariusberg (320 m)

CIMG9511.

Auffahrten

Von kletterkünstler – Der Name der Straße gibt das Ziel vor: Am Euchariusberg heißt sie, und zweigt in Obermennig von der L 138 ab. Ein paar Meter bewegen wir uns noch im Ort, dann geht es hinein in den Weinberg und damit richtig zur Sache. Die Straße ist überraschend breit, weist einige quer verlaufende Ablaufrinnen auf und zieht sich recht gerade, mit nur leichten Kurven versehen, mit bis zu 13, 14 Prozent den Hang hinauf. Müßig zu erwähnen, dass es hier keinen Schatten gibt und die kurze Plackerei im Hochsommer zu einer echten Tortur werden kann.
Wer es dabei schafft, sich einmal umzusehen, wird mit jedem gewonnenen Höhenmeter eine immer besser werdende Aussicht vorfinden, die bis hinüber zur Mosel reicht. Am Ende tauchen dann noch ein paar Bäume am Wegesrand auf, ehe wir nach 800 Metern auch schon an der Bundesstraße und damit am Ende der Auffahrt stehen.
0 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Eigenwerbung von quaeldich.de

Pässe in de Nähe

Ersten Kommentar verfassen