VERY important message

Farneralp (1158 m)

Farneralp

Auffahrten

Von colin – Ab Wald hält man sich an den Wegweiser zur Zürcher Höhenklinik. Sofort wird es bissig mit permanenten Werten über 10 %. Für die Strecke bis zur Klinik bedeutet dies erstmal 2,7 km mit 280 Höhenmetern, was also schon kein Spaziergang ist. Die Straße gabelt sich alsbald in einen Weg für Lieferanten und einen für Besucher. Es empfiehlt sich, den Besucherweg zu nehmen, da die Ausblicke hier weitaus spektakulärer sind, wenn man das bei einem Blick in die Voralpen so sagen darf. Aber an einem schönen Tag und mit schneebedeckten Gipfeln im Hintergrund darf man gerne öfter hinschauen. Die Klinik wurde auf einem wirklichen Logenplatz gebaut.
Ab der Klinik folgt ein erholsamer Mittelteil, wo auf einem Kilometer nur 65 Hm dazukommen. Rechnet man zusammen, bleiben also noch 1,6 km für die restlichen knapp 200 Hm. Und die schlagen dann nochmal ordentlich zu Buche. Für dieses mehr als happige Schlussdrittel kommt erschwerend hinzu, dass sich die bislang tadellose Straße auf eine zweispurige Betonspur verengt. Die Steigung geht brutal nach oben, weswegen ein Hin und Her auf der Straße gelegen käme, aber man muss sich auf der 50 cm breiten Spur halten oder umkippen.
Die Werte mögen sich in der Spitze um die 20 % bewegen, und die Qual endet erst auf ca. 1100 m Höhe. Dann nämlich geht der Betonstreifen in eine Naturstraße über, die einen für die verbleibenden 600 m und bei angenehmeren Werten bis zur Alp führt.


7 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita

Pässe in der Nähe

Ersten Kommentar verfassen