VERY important message

Filzensattel (1290 m)

Einloggen, um einen Kommentar zu verfassen

Sperre bis 28.05.2014

  • Cinelli09, 09.05.2014, 16:46 Uhr
    Offiziell ist der Filzensattel wegen Bauarbeiten momentan bis 28.05.2014 für den Verkehr gesperrt.

    Nun muß das ja nicht zwangsläufig bedeuten,daß man als Radfahrer da nicht trotzdem (ev. schiebenderweise) drüberkommt.

    Weiß jemand,ob das möglich ist oder ob sich die Baustelle so darstellt,daß man selbst schiebend keine Chance hat durchzukommen ?Gibts Ärger mit den Bauarbeitern?

    Günter
  • AP, 09.05.2014, 19:40 Uhr
    Eine aussagekräftige Antwort gibts erst, wenn du diese QD-Recken identifizieren kannst.

    Gruß
  • Cinelli09, 09.05.2014, 21:23 Uhr auf AP
    5 von denen vermut ich mal


    Platz Fahrer Zeit Datum Aktion
    1. MattF Mail an Absender 0 h 13 m 00 s 11.08.2010
    2. Xcflug Mail an Absender 0 h 39 m 29 s 31.07.2011
    harakiri Mail an Absender ohne Zeit 31.07.2012
    steffbay Mail an Absender ohne Zeit 05.08.2012
    Kurz und Flach Mail an Absender ohne Zeit 02.05.2014
    floriansantana Mail an Absender ohne Zeit 31.07.2012
    DE Mail an Absender ohne Zeit 09.07.2010
    Reinhard Mail an Absender ohne Zeit 01.05.2009
    Ullinger Mail an Absender ohne Zeit 14.08.2011
    Gisi Mail an Absender ohne Zeit 02.07.2012
    artie_1970 Mail an Absender ohne Zeit 02.09.2012
    chepedaja Mail an Absender ohne Zeit 19.09.2012
    Horst_B Mail an Absender ohne Zeit 11.08.2010
    Michakru Mail an Absender ohne Zeit 04.08.2013
    FranzHacki Mail an Absender ohne Zeit 24.07.2013
    Matt Mail an Absender ohne Zeit 26.07.2006
    dbeckel Mail an Absender ohne Zeit 03.05.2013
    stb72 Mail an Absender ohne Zeit 03.05.2013
    SkiGünni Mail an Absender ohne Zeit 04.05.2013
    irimitenkan Mail an Absender ohne Zeit 31.07.2012
    Boldi Mail an Absender ohne Zeit 14.08.2011
    zarbatavis Mail an Absender ohne Zeit 14.08.2011
    Daws Mail an Absender ohne Zeit 11.08.2010
    DocNock Mail an Absender ohne Zeit 24.05.2008
    martin_s Mail an Absender ohne Zeit 09.07.2008
    Roli Mail an Absender ohne Zeit 01.05.2009
    stb72 Mail an Absender ohne Zeit 01.05.2009
    kletterkünstler Mail an Absender ohne Zeit 01.05.2009
    stefangr Mail an Absender ohne Zeit 07.07.2009
    js Mail an Absender ohne Zeit 24.09.1995
    Schubi86 Mail an Absender ohne Zeit 25.05.2010
    andi Mail an Absender ohne Zeit 10.06.2008
    Mad Max Mail an Absender ohne Zeit 22.07.2010
    xandi37einhalb Mail an Absender ohne Zeit 11.08.2010
    Colnagotreter Mail an Absender ohne Zeit 11.08.2010
    HeyleLui Mail an Absender ohne Zeit 11.08.2010
    Wallydee Mail an Absender ohne Zeit 11.08.2010
    Berni89 Mail an Absender ohne Zeit 11.08.2010
    Torsten Mail an Absender ohne Zeit 19.05.2008
    Bassored Mail an Absender ohne Zeit 11.08.2010
    roadbiker dirk Mail an Absender ohne Zeit 06.08.2008
    Westauffahrt von Saalfelden 16 km /
    (41,9)








  • Teetrinker, 09.05.2014, 21:35 Uhr auf Cinelli09
    Hallo Günter,
    vom Datum (1.5.2009; schau mal in den JPEG-Header) passen: Reinhard, Roli, stb72, kletterkünstler
    Gruß, Tilmann
  • Uwe, 09.05.2014, 23:15 Uhr auf AP
    Ich könnte nur einen davon sicher zuordnen, obwohl ich ihn noch nie im richtigen Leben gesehen habe ;-)
    Die anderen kenne ich nicht, bzw. sind zu vermummt, um Verdächtigungen aussprechen zu können.
    Gruß, Uwe
  • Cinelli09, 10.05.2014, 08:30 Uhr auf Cinelli09
    Hey.hab ich jetzt hier eine konkrete Frage gestellt oder zum lustigen Personenraten aufgerufen.....

    (Off topic spams ins Forum zusetzen ist mein Privileg zusammen mit dem kongenialen Partner UWE!!!)
  • AP, 10.05.2014, 12:18 Uhr auf Teetrinker
    Sehr gut, fehlt noch Nummer 5 plus Fotograph.....
  • Roli, 11.05.2014, 10:04 Uhr auf Uwe
    Einen der vermummten hast du aber schon schim richtigen Leben gesehen. ;-)
    Gruß, Roli
  • majortom, 11.05.2014, 11:26 Uhr auf AP
    Nummer eins bis vier hätten das Ding gar nicht eintragen dürfen, da sie ja gar nicht die komplette Auffahrt gefahren sind, sondern von diesem anderen Sattel mit der seltsamen Aussprache kamen.
  • Teetrinker, 11.05.2014, 11:51 Uhr auf majortom
    Du meinst diesen hier? Von da aus kam ich auch mal auf den Filzensattel bei der TRF.
  • Uwe, 11.05.2014, 12:00 Uhr auf Roli
    Ich vermu(mm)te ihn ganz links. Da würde auch der große Rahmen passen. Demnach ist die nicht ausgeprochene Verdächtigung zu seiner Identifikation bestätigt ;-)
    Den jungen Mann ganz rechts würde ich anhand seiner ansonsten bekannten Fotos benennen können.
    Günter hat recht, wenn er sagt, dass es im Forum nur 2 Leute gibt, die das besondere Privileg haben, zu JEDEM Thema, Spam einzusetzen. Ursprünglich waren wir bei einer Sperrung eines Passes, den ich nicht mal kenne und bisher garantiert auf keinem der dortigen Familienbilder augtauche...
    Viele Grüße, Uwe
  • Roli, 11.05.2014, 12:04 Uhr auf Uwe
    Da hast du Recht.
    Ein bisschen Spam schadet doch nicht... ;-)
    @Günter: Zurück zum Thema: Ich vermute mal, dass die obersten ca 1500 m der Westseite neugemacht werden inkl der Kehre, darunter war letztes Jahr schon Baustelle. Kann also gut sein, dass es unter der Woche wirklich kein Durchkommen gibt. So lange dauert die Sperre ja auch wieder nicht.
    Schöne Grüße, Roli
  • majortom, 11.05.2014, 12:18 Uhr auf Teetrinker
    Ja, genau. Ausgesprochen "Deantnasottl" oder so ähnlich...
  • Cinelli09, 11.05.2014, 13:43 Uhr auf Roli
    Hab das hier gefunden

    http://austria-in-motion.net/Austria/Salzburg/Pinzgau-Pongau/Aktuelle-Meldungen/2014/Meldungen/03.05.2014-Filzensattel-seit-Montag-gesperrt,-Wanderbus-in-Betrieb-!.html

    Wenn die Wanderer drüber gehen (von einem Wanderbus zum anderen),muß das auch für den gemeinen Rennradler gelten

    Grüße

    Günter
  • Torsten, 11.05.2014, 21:20 Uhr
    Hallo Günter!

    Ich bin am 02.05. drüber gefahren, am 05.05. wurde der Sattel gesperrt. Im oberen Bereich wird der Straßenverlauf geändert. Bei dem schweren Gerät, was da im Einsatz war, ist meine Vermutung, dass der Sattel tatsächlich auf der Straße nicht passierbar ist. Nichts genaues weiß ich aber natürlich auch nicht.

    Schöne Grüße, Torsten
  • Torsten, 11.05.2014, 21:23 Uhr auf Cinelli09
    Ja, aber wahrscheinlich nur mit passendem Schuhwerk, was für meine Radschuhe nicht zutrifft ....
    Schöne Grüße, Torsten
  • Cinelli09, 12.05.2014, 10:49 Uhr auf Torsten
    Hallo Torsten,

    danke für die Info.Mal schauen,ob ichs vor dem Ende der Arbeiten doch probiere oder lieber sein lasse,ist ja auch wetterabhängig und momentan ist in den Alpen ohnehin Sch...wetter.Zu Fuß ginge es,weil ich schon seit Jahren auf MTB-Rennschuhe umgesattelt habe,mit denen man logischerweise wegen der versenkten cleats unproblematisch laufen kann.

    Grüße

    Günter
Einloggen, um zu kommentieren

Westauffahrt von Saalfelden

  • Bernie, 04.10.2008, 10:18 Uhr 04.10.2008, 12:09 Uhr
    Der eigentliche Anstieg beginnt erst in Hinterthal (990m), bis dahin flottes, geschmiertes Rollen auf recht breiter Straße (von Saalfelden ca. 14 km). Ab Hinterthal dann schmälere Straße (ruppiger Asphalt) mit 3,3km bzw. genau 300Hm bis rauf zum Filzensattel, recht schwerer Anstieg, längere 16% Rampen. Die Ostrampe ist ähnlich schwer (15%), aber ebenfalls nicht allzu lang (von Dienten rund 200Hm).
  • martin_s, 04.10.2008, 12:09 Uhr
    Den rauhen Asphalt im oberen Teil hab ich von meiner Sommertour noch in schlechter Erinnerung. In der Abfahrt vom Filzensattel konnte ich nur sehr langsam fahren und wegen einiger Schlaglöcher war Vorsicht geboten. Als Anstieg ist die Straße aber sicher weitaus schöner.
  • pepperonie, 19.07.2013, 21:49 Uhr auf martin_s
    Die Straße wurde Neu errichtet. ! Super Belag .
    Es fehlen nur noch 800m.19.07.2013
Einloggen, um zu kommentieren

Achtung Baustelle

  • klettermaxl79, 15.07.2009, 08:43 Uhr
    Bin gestern auf der Abfahrt vom Filzensattel böse überrascht wurden. Kurz bevor das schlechte Straßenstück der Abfahrt nach Saalfelden endet befindet sich z.Z. eine Baustelle mit Ampel!
    Einige Stellen der Straße sind aufgerissen und man muss über Schotter fahren.

    Vielleicht machen sie ja den Asphalt der Straße neu, wäre dringend notwendig!

    Gruß Klettermaxl79
Einloggen, um zu kommentieren