VERY important message
Erste (längst nicht fertige) Version der OSM-Karten online! Danke an openrouteservice.org für die Unterstützung.

Frankenwaldblick (635 m)

.

Auffahrten

Von Velocipedicus – Unmittelbar am Ortseingang, von Naila kommend, zweigt ein Sträßchen in einer hübschen Allee Richtung Griesbach ab. Wenig später müssen wir wieder scharf nach rechts in den Griesbacher Weg abbiegen. Die eigentliche Auffahrt beginnt dann am Ortsende. Ist ein Hof passiert, liegt ein Geradeausstück vor uns, das zusammen mit der Steigung ein wenig respekteinflößend ist. Linksseitig steht eine Baumreihe, rechts sind nur unregelmäßig Bäume zu sehen, trotzdem hat das Ganze aber einen Alleecharakter.
Nach einem Kilometer haben wir eine Kuppe erreicht, von der wir schön zum Döbraberg blicken können. Ein paar Höhenmeter verlieren wir im Anschluss in der (Ab-)Fahrt nach Griesbach. Dort geht es scharf nach links (Km 1,7) und die folgende Steigung läutet den zweiten Teil der Auffahrt ein.
Wir werden auf der hundert Meter langen Rampe gleich mal aus dem Sattel gezwungen. Die Straße macht am Ortsende einen Rechtsknick und wir bewegen uns nun bis zum Hochpunkt am Waldrand entlang. Der Berg trägt seinen Namen nicht umsonst, denn herrliche Blicke in den Frankenwald und die weite Umgebung lenken von der sportlichen Steigung etwas ab.
1 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita

Pässe in de Nähe

Ersten Kommentar verfassen