VERY important message

Fritzenfluh (929 m)

Blick durch den Scheiteltunnel

Auffahrten

Von Bike-Martin – Die Straße zur Fritzenfluh startet im Dorfzentrum von Huttwil in Richtung Eriswil. Die ersten Kilometer sind mit durchschnittlich 2–3 % noch wenig steil. Erst hinter Eriswil wird es leicht steiler, und die Straße windet sich durch einen Wald.
Der letzte Kilometer wird mit bis zu 11 % noch einmal richtig steil, bevor man die Passhöhe mit einem kurzen und schmalen Scheiteltunnel erreicht. Gleich nach dem Tunnel befindet sich ein Rastplatz, von wo der Blick durch die sanften Hügel des Emmentals in Richtung Wasen i. E. schweifen kann.

28 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:18:58 | 01.07.2014
breis89
Mittlere Zeit
00:23:37 | 21.07.2011
SUGI67
Dolce Vita
00:28:20 | 22.07.2017
Ischtaug
Diese Beschreibung ist noch offen - Hier kannst du lesen, wie du die Beschreibung beisteuern kannst. quäldich.de lebt von deiner Mithilfe. Vielen Dank!
18 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:12:19 | 13.08.2009
SUGI67
Mittlere Zeit
Dolce Vita
00:13:37 | 09.09.2018
martinhelfen

Pässe in de Nähe

Tourenauswahl

Ersten Kommentar verfassen