VERY important message

Gaberl (1547 m)

.

Auffahrten

Von Roli – Direkt am Ortsende von Großfeistritz beginnt der Anstieg und es geht gleich mit rund 8 % bergauf. Vorerst führt die Straße relativ geradlinig durch den Wald nach oben. Erst nach rund drei Kilometern wird es flacher und einige Wiesen werden durchfahren.
In diesem flacheren Abschnitt mündet erst von rechts die Auffahrt über Kleinfeistritz, wenig später von links die steile Auffahrt über Kleinlobming ein. Die Steigung ist vorerst angenehm, nimmt aber dann wieder deutlich zu auf etwa 10 % für gut einen Kilometer, auf dem auch die zwei einzigen Kehren durchfahren werden.
Die Aussicht reicht immer weiter ins Murtal hinunter und hinauf zu den Windrädern am Kamm zwischen Gaberl und Wölkerkogel. Die Straße zieht am Hang entlang weiter hinauf und die Steigung lässt etwas nach. Der letzte Kilometer ist wieder etwas steiler und etwas unvermittelt ist die Passhöhe mit Blick auf das Grazer Becken erreicht.

3 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
00:58:41 | 18.06.2016
Hödlmoser
Dolce Vita
Diese Beschreibung ist noch offen - Hier kannst du lesen, wie du die Beschreibung beisteuern kannst. quäldich.de lebt von deiner Mithilfe. Vielen Dank!
3 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
01:19:00 | 29.06.2016
wellamo
Dolce Vita
Eigenwerbung von quaeldich.de

Pässe in de Nähe

Ersten Kommentar verfassen