VERY important message

Gasthaus Kleefeld (685 m)

Blick aufs GH Kleefeld, im Hintergrund der 1.502 m hohe Sparber.

Auffahrten

Von TorstenJ – Wer seine Runde im Salzkammergut beispielsweise über den Lienbachsattel (Postalm) und/oder Bleckwandstraße um ein paar Höhenmeter erweitern möchte, kann neben dem Anstieg zum Schwarzensee auch diesen kurzen und knackigen Berg unter die Räder nehmen. Vom Abzweig in Weißenbach – ein Schild weist auf die im Kleefeld gebotenen Attraktionen – sind nur 1,2 km (das Schild weist sogar 1,5 km aus), aber immerhin 125 Hm zu bewältigen. Da die letzten wenigen hundert Meter etwas flacher verlaufen, darf man sich auf dem ersten Kilometer mit durchschnittlich ca. 11 % Steigung auseinandersetzen. Ein paar Kehren gibt es auch – sozusagen ein Mini-Minipass. Ziel ist am Gasthaus selbst, wo auch der asphaltierte Weg endet.
3 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
00:05:17 | 14.06.2009
TorstenJ
Dolce Vita
Eigenwerbung von quaeldich.de

Pässe in de Nähe

Ersten Kommentar verfassen