VERY important message
Alle Google-Karten auf quaeldich.de sind derzeit deaktiviert, weil Google uns andernfalls 150 US-Dollar täglich berechnen würde. Wir hoffen, im August oder September auf einen alternativen Kartendienst umsteigen zu können.

Gögelhof (504 m)

CIMG0277.

Auffahrten

Von kletterkünstler – Los gehts im tief eingeschnittenen und von hier flussaufwärts in Richtung Mainhardt wildromantischen, gar märchenhaften Brettachtal, das wir an der Laukenmühle verlassen. Während es nach Überquerung des wilden Flüsschens oder besser gesagt Bachs links nach Ammertsweiler geht, halten wir uns rechts und werden von einer knackigen Rampe im urigen Wald gleich mal aus dem Sattel gezwungen.
Es folgt rasch eine Lichtung und die Steigung geht doch merklich zurück. Sobald uns die Bäume wieder umgeben, müssen wir bis zum Klingenhof noch einmal eine kurze Rampe auf holprigerem und gerne mit Steinen verziertem Belag wegdrücken. Dort tauchen wir dann wieder aus dem Wald heraus. In lieblicher Weidelandschaft können wir es nun bei zumeist 5 bis 7 % Steigung gemütlicher angehen lassen. Wir durchfahren zwei Kehren, wobei wir in der zweiten und kurz darauf jeweils ein Hofgut, den Krebshof, passieren. Die Aussicht ist jetzt schon nicht schlecht.
Auf vorübergehend flacher Straße passieren wir den Schollenhof und erreichen kurz darauf am Waldrand entlang pedalierend den Abzweig zum wieder weiter unten liegenden Eulhof, wo eine Bank unter einem Baum zur Rast einlädt. Ein wahrlich paradiesischer Flecken Erde, der zu einer langen Verweildauer einlädt, welcher auch der Autor nicht widerstehen konnte. Doch wir müssen weiter und haben nun nur noch 400 Meter bis zum Gögelhof zurückzulegen, die auch nicht mehr sonderlich herausfordernd sind. Von hier oben schweift der Blick über die Höhen des Mainhardter Waldes und das Brettachtal bis zu den nahen Waldenburger Bergen. Recht flott ist man von hier oben in Ammertsweiler oder über Neuhütten in Wüstenrot.

1 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Eigenwerbung von quaeldich.de

Pässe in de Nähe

Ersten Kommentar verfassen