VERY important message

Gorges du Loup (674 m)

IMG 20190428 143359.
Rennradreisen von quaeldich.de

Rennradreise zum Gorges du Loup

Genieße mit quäldich.de einen fantastischen Rennrad-Urlaub am Gorges du Loup.

Fernfahrt Freiburg-Nizza II vom 14.08. bis 23.08.2020

Auffahrten

Von nimra – In Pont du Loup befindet sich sofort zwischen himmelhohen Felswänden in der Gorges de Loup. Wenn nicht gerade Feiertag ist, hat man hier seine Ruhe. Die Felslandschaft ist unglaublich wild und romantisch. Neben und unter einem tost die Loup über riesige Blöcke (es gäbe einen Schluchtwanderweg), von den Hängen tropft, gluckst und schießt das Wasser über Felsen- und Moosflanken. Es gibt etliche Tunnels, wo man vom reichlich herunterspritzenden Wasser nass werden kann, wenn man nicht aufpasst.
Am oberen Ausgang der Schlucht, den man nach etwa 20 bis 30 Minuten erreicht, hat in der warmen Jahreszeit (nicht Ostern) eine kleine Wirtschaft geöffnet. Das Ende dieser Auffahrt definieren wir den Kreisverkehr am Ende der D3 und Einmündung in die D2. Ab hier geht es in beide Richtungen weiter bergan. Links in Richtung Gréolières (836 m), ein malerisches Dorf mit Einkehrmöglichkeit und einer Gleitschirmschule. Rechts führt die Straße nach Coursegoules bzw. zum Col du Vence.
12 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita

Pässe in de Nähe

Tourenauswahl

Ersten Kommentar verfassen