VERY important message

Hinterberg (1421 m)

Blick über den Prättigau.

Auffahrten

Von Uwe – Nach der „Letzte-Kreuzung-Regel” wäre Hinterberg aus sportlicher Sicht fast eine Nullnummer. Aber irgendwie muss man ja auch zum Ausgangspunkt nach Furna kommen, weshalb wir dies hier auch berücksichtigen. Das heißt ca. 640 Höhenmeter auf den ersten gut 5 km, ein echter Brummer mit Spitzen bis 17 % ohne Erholungsstrecken (Teil 1 der Auffahrt zum Furnerberg).
Hat man aber das einmal geschafft und hat vielleicht so wie der Autor vorher ebenjenem Furnerberg einen Besuch abgestattet, ist Hinterberg auf den letzten gut 2 km ein kleiner Roller, um einen schönen Überblick über den Prättigau zu bekommen. Man hat taleinwärts eine tolle Aussicht Richtung Klosters und die dahinter liegenden Berge der Silvretta und Richtung Norden einen Blick auf die Rätikonberge.

2 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita

Pässe in der Nähe

Ersten Kommentar verfassen